„GROSS und klein“ unser generationsübergreifendes Projekt braucht Ihre Unte

Förderverein des Kindergartens St. Markus Beringhausen

745 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.620 € von 1.500 €
25 Unterstützer
108 Prozent

Über das Projekt

Ein Raum der Begegnung mit Wohlfühlatmosphäre soll im Kath. Kindergarten St. Markus geschaffen werden. Mit einem passenden Raumkonzept, soll es beiden Generationsgruppen ermöglicht werden, Zeit miteinander zu verbringen, um so Wertschätzung, Verbundenheit und Freude zu erfahren.

Das beigefügte Bildmaterial ist von der Firma Wehrfritz zur Verfügung gestellt worden!

Finanzierungszeitraum:
23.09.2020 - 22.12.2020
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, der eingruppige Kindergarten St. Markus Beringhausen, leben das generationenübergreifende Projekt „Groß und Klein“ in enger Zusammenarbeit mit dem St. Franziskushaus Beringhausen.
Die Kinder und Senioren verbringen zusammen gemeinsame Stunden und schöne Momente. Aus der Zusammenarbeit heraus ist der Wunsch entstanden, einen Raum der Begegnung in unserer Einrichtung für Groß und Klein zu errichten.
Gemeinsam lachen, musizieren, den Glauben leben, schöne Stunden miteinander verbringen.
Durch die ansteckende Lebendigkeit der Kinder bekommt der Heimalltag eine willkommene Abwechslung und die Senioren können ihren Wissensschatz an die junge Generation weitergeben, fühlen sich wertgeschätzt und in die Gesellschaft eingebunden.
Die Kinder erweitern ihre Sozialkompetenz und lernen Pflegebedürftigkeit, Demenz und Tod als Bestandteile des Lebens kennen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, gemeinsam mit eurer Unterstützung einen Raum der Begegnung zu realisieren; Indem wir Möbel für Groß und Klein anschaffen möchten. Hier stellen wir uns einen gemütlichen Sessel für die Senioren und Sitzsäcke für unsere Kleinen vor.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Vermittlung zwischen den Lebenswelten ist eine wichtige Aufgabe unserer Gesellschaft.
Wir brauchen eure Unterstützung, um das Projekt „Groß und Klein“ weiter auszubauen und den Senioren sowie den Kindern diese schönen Momente in einer angenehmen und altersadäquaten
Umgebung zu ermöglichen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von diesem Geld möchten wir unseren Begegnungsraum mit altersangepassten Möbeln, Lichteffekten, Düften und Klängen in unserem kath. Kindergarten Beringhausen einrichten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein des Kindergartens St. Markus Beringhausen

Hinter dem Projekt stehen die Kinder, ihre Eltern, und das gesamte Team des kath. Kindergartens St. Markus in Beringhausen, sowie der Förderverein St. Markus und die Leitung vom Projekt „Groß und Klein“.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein des Kindergartens St. Markus Beringhausen
Stephanie Zelder
Markusstr. 3
34431 Marsberg
Deutschland

Project-ID: 14867