Unsere Gauben sollen nicht daran glauben

Evangelische Kirchengemeinde Unterriexingen

Die Gauben der Unterriexinger Dorfkirche dienten bis ins 20.te Jahrhundert der landwirtschaftlichen Nutzung und machen unsere Kirche einmalig. Jetzt müssen sie saniert werden.
3.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.446 € von 6.000 €
7 Unterstützer
107 Prozent

Über das Projekt

Neben dem Weinkeller wurde auch der Dachstuhl unserer schönen Unterriexinger Dorfkirche bis ins 20.te Jahrhundert landwirtschaftlich genutzt. Davon zeugen noch heute die Gauben an der Nord- und Südseite. Für deren Erhalt ist eine Sanierung erforderlich.

Finanzierungszeitraum:
08.12.2021 - 23.12.2021
Realisierungszeitraum:
Winter 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die für eine Kirche einmaligen Dachgauben sollen sanert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere schöne Dorfkirche ist ein markantes Bauwerk im Dorfbild. Sie wird außer von der Kirchengemeinde auch für Konzerte genutzt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Dorfkirche schenkt dem Ortsbild ein markantes Bauwerk, der Kirchengemeinde einen Ort für den Gottesdienst, den Brautpaaren einen würdigen Rahmen für die Hochzeit, dem Glockenläuten eine Heimat.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die Dachgauben erhalten und wir haben zusammen mit der bereits erfolgten Sanierung der Uhren ein schönes Erscheinungsbild unserer Kirche. Sollten die Spenden den erforderlichen Betrag überschreiten werden wir sie für andere Sanierungsarbeiten an der Kirche einsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Evangelische Kirchengemeinde Unterriexingen

Der Kirchengemeinderat und die Kirchengemeinde Unterriexingen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Unterriexingen
Pfarrer Ralph Hermann
Weberstraße 11
71706 Markgröningen
Deutschland

Project-ID: 17697