Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Garten der Begegnung

Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH

Viele Menschen verbrachten seit Beginn der Pandemie allein und zurückgezogen in kleinen Wohnungen. Ein Pachtgarten bietet viel: Eigene Nahrung + Gesunde Ernährung + Platz für Begegnung + Körperliche Betätigung + Frische Luft + Entspannung
300 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.815 € von 1.500 €
29 Tage
22 Unterstützer
121 Prozent

Über das Projekt

Ein Garten für Menschen aus kleinen Wohnungen. Zum Herbst dieses Jahres tut sich für Fliedners die Möglichkeit auf, einen Pachtgarten zu übernehmen, der sich in Wohnortnähe unserer Klienten befindet. Dies wäre eine ideale Möglichkeit, den Menschen viel Positives zu bieten.

Finanzierungszeitraum:
04.10.2022 - 01.01.2023
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Im selbstbestimmten Wohnen (Ambulant Betreutes Wohnen) werden Klienten nur nach notwendigem Bedarf in ihrer eigenen Wohnung betreut. Viel Zeit verbrachten sie seit Beginn der Pandemie allein und zurückgezogen in ihren kleinen Wohnungen ohne Alternativen zur Betätigung an frischer Luft oder sinnvoller Bewegung.

Zum 01. Oktober dieses Jahres tut sich für Fliedners die Möglichkeit auf, einen Pachtgarten zu übernehmen, der sich in Wohnortnähe der Klienten befindet. Dies wäre eine ideale Möglichkeit, viele Probleme der Klienten zu lösen und ihnen vieles Positives zu bieten:

• Respektvoller und nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln
• Umgang mit Ressourcen
• Kultivierung und Pflege des Gartens
• Gesunde Ernährung bei kleinem Einkommen
• Befriedigende Belohnung durch das Ernten
• Bewegung und frische Luft
• Psychische Spannungen abbauen
• Interaktionsmöglichkeiten und soziales Beisammensein der Teilnehmer miteinander, mit anderen Gartennachbarn, mit anderen Vereinen etc.
• Freizeitgestaltung und sinngebende Betätigung für Menschen, die derzeit nicht arbeiten gehen (Tagesstruktur)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Erwachsene Menschen mit Behinderung aus dem ambulant betreuten Wohnen erleben Selbstwirksamkeit, Entspannung (körperlich und psychisch) und Bewegung an der frischen Luft. Sie können soziale Kontakte pflegen und Gäste einladen, was in ihren engen Wohnungen nicht möglich ist.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil Sie Menschen direkt und schnell zu einem gesünderen und glücklicheren Leben verhelfen können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

• Gartenpumpe
• Sprenger und Schlauchsystem
• Schubkarre + Gartengeräte + Komposter
• Akkurasenmäher
• Gartengarnitur
• Bierzeltgarnitur

Falls wir mehr bekommen, veranstalten wir eine Einweihungsparty, zu der wir alle UnterstützerInnen einladen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH

Das Team des Ambulant Betreuten Wohnens in Brandenburg an der Havel hat den Garten in idealer Lage gefunden und für die Bewohner als tolle Möglichkeit ausgemacht.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH
Nico Vogel
Berliner Straße 148
14467 Potsdam
Deutschland

Project-ID: 19946