Fußballfeld für die CSN

Freie christliche Schule Nordheide e.V.

Kicker-Feeling statt Staub und Wurzeln. Helfen Sie uns unseren Bolzplatz zu retten! Jeder Euro zählt und verhilft Jungs und Mädchen vom Kindergartenalter bis zum Abitur zu mehr Bewegung und Spaß.
5.080 € Unterstützung durch Ihre Bank!
20.449 € von 20.000 €
124 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Nach der Corona-Krise benötigen unsere Schülerinnen und Schüler besonders viel Bewegung. Leider ist unser intensiv genutzter Bolzplatz in die Jahre gekommen. Staub und Wurzeln verhindern das echte Kicker-Feeling und sind zum Sicherheitsrisiko geworden. Helfen Sie dabei unseren SchülerInnen wieder Bewegung an der frischen Luft zu ermöglichen.

Finanzierungszeitraum:
22.06.2022 - 21.09.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Geplant ist der Neubau von einem Bolzplatz (ca. 10x15m) zur Nutzung im Sportunterricht und in den Pausen. Der Bodenbelag des Platzes ist als Gummigranulat geplant. Ausgestattet wird der Platz mit Toren, umlaufender Bande und Ballfangnetzen. Genutzt wird der Platz von SchülerInnen von Klasse 1 bis 13. Es wird die Möglichkeit zur Erweiterung auf weitere Sportarten wie Basketball und Volleyball bestehen. Um den Platz auf unserem offenen Gelände vor Zerstörung und unerlaubtem Betreten zu schützen wird das Gelände mit einer zeitgesteuerten Videoüberwachung ausgestattet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wenn Sie Eltern eines Schulkindes an unsere Schule sind würden wir uns freuen, wenn Sie dieses Projekt unterstützen. Aber auch Oma und Opa dürfen sich beteiligen. Jeder Spender, ob mit unserer Schule verbunden oder von außerhalb, hat somit Anteil daran, dass junge heranwachsende Menschen sich an der frischen Luft bewegen und gesund bleiben.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Träger der Christlichen Schule Nordheide ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Kinder und Jugendliche zeitgemäß, aber mit einer besonderen Ausrichtung auf das zwischenmenschliche Miteinander, die Achtung allen Lebens und der Natur, sowie den Glauben an Gott, schulisch zu bilden.

Durch unsere vielen Aktivitäten an der frischen Luft, die Einbeziehung unseres fantastischen Außengeländes mit Wald und Teich am Rande eines Landschaftsschutzgebietes sowie die Nutzung unseres offenen Klassenzimmers leben und lernen die Kinder ihre Umwelt ganz anders kennen und schätzen.

Auch unser Sport findet, bis auf wenige Ausnahmen draußen statt und wir fördern intensiv die Bewegung an der frischen Luft. Daher ist uns die Sanierung unseres Bolzplatzes ein großes Anliegen bei dem Sie uns helfen können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder eingehende Cent wird in die Finanzierung des Bolzplatzes fließen. Sollte es einen Überschuss geben, wird unser nächstes Projekt, der Bau einer Frischlufthalle auf unserem Gelände mitfinanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freie christliche Schule Nordheide e.V.

Der Freie Christliche Schule Nordheide e.V. besteht bereits seit 1989. Damals haben wir auch unsere Schule zwischen Buchholz und Dibbersen direkt an der B75 auf einem wunderschönen Waldgrundstück gegründet.
Über die Jahre sind wir gewachsen und bieten jetzt als staatlich anerkannte integrierte Gesamtschule mit Grundschule und gymnasialer Oberstufe und unserem eigenen Kindergarten die einzigartige Möglichkeit, Kinder von 3 Jahren bis zum Abitur bei uns zu begleiten. Dabei ist es unser Aufgabe Kinder und Jugendliche zeitgemäß, aber mit einer besonderen Ausrichtung auf das zwischenmenschliche Miteinander, die Achtung allen Lebens und der Natur, sowie den Glauben an Gott, schulisch zu bilden.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freie christliche Schule Nordheide e.V.
Jörg Meier
Harburger Straße 50
21224 Buchholz
Deutschland

Project-ID: 19235