Behindertenfreundliches Bad im Ferienhaus

Ambulanter Kinderhospizdienst NOK e.V.

Umbau eines behindertenfreundlichen Bades für das Ferienhäuschen des Ambulanten Kinderhospizdienstes NOK e.V. Familien sollen dort eine Auszeit vom Alltag erleben und sich rundum wohl fühlen können.
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.465 € von 5.000 €
28 Unterstützer
109 Prozent

Über das Projekt

Der Ambulante Kinderhospizdienst NOK e.V. hat in Waldkatzenbach ein kleines Ferienhäusle gekauft, damit es Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind aus dem gesamten Neckar-Odenwald-Kreis und angrenzenden Gemeinden möglich ist, wohnortnah eine Auszeit zu nehmen.
Hierzu ist es erforderlich, das Badezimmer behindertenfreundlich umzubauen.

Finanzierungszeitraum:
21.05.2021 - 31.07.2021
Realisierungszeitraum:
10.05.2021-31.07.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Das in die Jahre gekommene Häusle benötigt dringend ein neues, kinderfreundliches und behindertengerechtes Bad, damit sich die Familien dort wohl fühlen und eine selbständige Nutzung lange ermöglicht wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Ambulante Kinderhospizdienst NOK e.V. begleitet Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind in ihrer häuslichen Umgebung durch qualifizierte Ehrenamtliche. Der Aufenthalt im Ferienhäusle soll den Familien eine kleine Auszeit ermöglichen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Kinder wollen spielen, toben und lachen. Krankheit, Schmerz oder gar Sterben und Abschied sind nur schwer mit diesem Bild in Einklang zu bringen. Wir können die Kinder und Familien davor nicht bewahren, aber wir wollen sie durch den Aufenthalt im Ferienhäusle darin unterstützen, herausgelöst aus dem Alltag, ihren Akku wieder aufzuladen und erholsame Stunden zu verbringen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ganz besonders wichtig ist die Erweiterung des 2,5m² großen Badezimmers, damit auch Kinder im Rollstuhl die Toilette erreichen und bequem duschen können. Das Bad soll kein Wellness-Tempel werden, aber so gestaltet sein, dass es den Bedürfnissen der Familien gerecht wird. Schrittweise sind weitere Umbaumaßnahmen angedacht, für die Spendengelder benötigt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ambulanter Kinderhospizdienst NOK e.V.

Der Ambulante Kinderhospizdienst NOK e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und hat seinen Sitz in Mosbach. Der Vorstand will die Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind nicht nur durch den wichtigen Einsatz der Ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter unterstützen, sondern ermöglicht ihnen durch den Kauf des Ferienhäuschens jetzt auch einen Urlaub oder auch nur ein paar freie Tage wohnortnah, in kindgerechter und wunderschöner Umgebung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Ambulanter Kinderhospizdienst NOK e.V.
Felizitas Zürn
Franz-Roser-Platz
74821 Mosbach
Deutschland

Project-ID: 16241