Elektronisches Kampfsystem für unseren Taekwondoverein

Ilyo-Do e.V.

Wir sind ein in Lehrte und Hildesheim trainierender Taekwondoverein und nehmen aktiv an Vollkontaktwettkämpfen teil.
1.682 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.964 € von 5.000 €
13 Tage
37 Unterstützer
79 Prozent

Über das Projekt

Auf Taekwondoturnieren wird heutzutage mit elektronischer Schutzausrüstung gekämpft. Diese erkennt automatisch gelandete Treffer und zeigt die entsprechende Punktzahl an. Um sich optimal auf Wettkämpfe vorzubereiten ist es notwendig, auch im Training mit dieser Ausrüstung trainieren zu können. Daher ist es unser Ziel ein entsprechendes elektronisches Kampfsystem zu erwerben.

Finanzierungszeitraum:
30.05.2024 - 30.06.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Ziel ist es, ein modernes elektronisches Kampfsystem zu erwerben, das unseren Sportlerinnen und Sportlern ermöglicht, sich optimal auf Turniere vorzubereiten und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Warum ein elektronisches Kampfsystem?

  • Realistisches Training: Das System simuliert Turnierbedingungen und verbessert so die Reaktionsfähigkeit und Technik unserer Athleten.


  • Objektives Feedback: Genaue Auswertungen und Statistiken helfen dabei, die Leistung jedes Einzelnen zu analysieren und gezielt zu verbessern.


  • Sicherheit: Durch den Einsatz moderner Technologie können Verletzungsrisiken minimiert und ein sicherer Trainingsablauf gewährleistet werden.


  • Unsere Vision: Wir möchten unseren Mitgliedern die bestmöglichen Trainingsbedingungen bieten und sie auf ihrem Weg zu sportlichen Erfolgen unterstützen. Mit Ihrer Hilfe können wir die Qualität unseres Trainings erheblich steigern und die Chancen unserer Sportlerinnen und Sportler auf den Turnieren verbessern.
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Konkrete Verbesserungen:


Unsere Sportlerinnen und Sportler werden lernen, ihre Techniken so auszuführen, dass die elektronischen Westen und Helme auslösen und Treffer zählen. Dies ermöglicht eine realistische Simulation von Wettkampfbedingungen und fördert die präzise Ausführung der Techniken.

  • Vorbereitung auf Turniere:


Wir möchten unsere Sportler sowohl auf kleinere, regionale Turniere als auch auf nationale und internationale Meisterschaften vorbereiten. Junge Sportlerinnen und Sportler sollen wertvolle Erfahrungen auf regionaler Ebene sammeln, während unsere leistungsorientierten Athleten sich auf nationaler und internationaler Bühne behaupten können.

  • Langfristige Vorteile für den Verein:


Mit der Anschaffung des elektronischen Kampfsystems hoffen wir, uns als führender Taekwondo-Standort in Niedersachsen weiter zu etablieren. Dies soll dazu beitragen, erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler hervorzubringen und den Taekwondo-Sport in unserer Region insgesamt zu fördern.

  • Veränderung des Trainingsalltags:


Das neue System wird dazu beitragen, eine vereinsinterne Rangliste zu etablieren, die den Kindern hilft, sich optimal auf Turniersituationen vorzubereiten. Außerdem wird es gezielt eingesetzt, um Techniken und Taktiken zu üben, die die Gewinnchancen unserer Athletinnen und Athleten bei Wettkämpfen erhöhen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?
  • Förderung des Nachwuchssports:


Durch die Unterstützung des Projekts helfen Sie, junge Talente zu fördern und ihnen die bestmöglichen Trainingsbedingungen zu bieten. Dies trägt zur positiven Entwicklung der Kinder und Jugendlichen bei und stärkt ihre körperliche und mentale Gesundheit.

  • Gemeinschaft stärken:


Ein starkes Vereinsleben bringt Menschen zusammen und stärkt den Gemeinschaftssinn. Die Anschaffung des elektronischen Kampfsystems wird das Training verbessern und die Bindung der Mitglieder zum Verein festigen.

  • Unterstützung von Spitzenleistungen:


Ihre Spende trägt dazu bei, unsere Leistungssportler optimal auf nationale und internationale Wettbewerbe vorzubereiten.

  • Sicherheit und Gesundheit:


Das elektronische Kampfsystem ermöglicht ein sicheres Training, da es Verletzungsrisiken minimiert. Dies ist besonders wichtig für junge Sportler und deren Eltern, die auf eine sichere Sportumgebung Wert legen.

  • Positive Entwicklung der Jugend:


Taekwondo lehrt Disziplin, Respekt und Durchhaltevermögen. Die Unterstützung des Projekts hilft, diese positiven Werte an die nächste Generation weiterzugeben und sie zu verantwortungsbewussten und selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen zu lassen.

  • Gemeinsame Erfolge feiern:


Ihre Unterstützung ermöglicht es, gemeinsam Erfolge zu feiern, sei es bei regionalen Turnieren oder internationalen Meisterschaften. Dies schafft ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und des Stolzes in der gesamten Gemeinschaft.

  • Langfristige Vereinsentwicklung:


Eine Investition in das Trainingsequipment ist eine Investition in die Zukunft des Vereins. Sie hilft, den Verein nachhaltig zu entwickeln und seine Position als führender Taekwondo-Standort in Niedersachsen zu festigen.
Förderung des lokalen Sports:

Gemeinsam können wir Großes erreichen! Unterstützen Sie unser Projekt und helfen Sie uns, die Zukunft des Taekwondo-Sports in unserer Region zu sichern und zu gestalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem eingenommenen Geld bezahlen wir die Anschaffung und Installation eines kompletten elektronischen Kampfsystems inklusive 6 elektronischer Westen und 4 Helme, sowie den dazugehörigen Transmittern, Empfängern, der entsprechenden Software, PC und einem Fernseher zur Darstellung der Ergebnisse.
Bei einer Überfinanzierung werden wir die zusätzlichen Gelder dazu nutzen, in weiteres Trainingsmaterial zu investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ilyo-Do e.V.

Wir sind ein junger Sportverein aus der Region, Hildesheim und Lehrte und haben es uns Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern, sowie auch für Erwachsene einen Ort zu schaffen, an dem gemeinschaftlich Taekwondo ausgeübt werden kann und darüber hinaus eine Gemeinschaft entsteht in der Menschen jeglicher Herkunft, Kultur oder Alters gemeinsam Spaß haben können und Erfolge feiern dürfen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Ilyo-Do e.V.
Max Domin
Köthenwaldstraße 42b
31275 Lehrte
Deutschland

Project-ID: 26706