Einsatzkleidung DLRG Tettnang

DLRG Landesverband Württemberg e.V. Ortsgruppe Tettnang

Anschaffung von Einsatzmaterial für Strömungsretter
1.324 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.214 € von 3.000 €
35 Unterstützer
107 Prozent

Über das Projekt

Die DLRG Tettnang möchte für ihre angehenden Einsatzkräfte die notwendige Ausrüstung in der Wasserrettung anschaffen. Hierfür ist der Kauf von persönlicher Schutzausstattung für Strömungsretter notwendig.

Finanzierungszeitraum:
08.04.2022 - 06.07.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Im September 2022 startet für einige unserer Mitglieder die Ausbildung zum Strömungsretter.
Der DLRG Strömungsretter ist ein auf stark strömende Gewässer, Wildwasser und Hochwasser spezialisierter Wasserretter. Durch die spezielle Ausbildung und entsprechendes Material stellt er eine wichtige Komponente im Einsatzfall dar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit Hilfe der Einsatzkleidung und speziellen Ausrüstungsmaterialien kann die DLRG Tettnang ihre Qualifikationen in der Wasserrettung weiter ausbauen.
In Kooperation mit dem DLRG Bezirk Bodenseekreis unterstützen diese Einsatzkräfte den aktiven Wasserrettungsdienst.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die DLRG engagiert sich seit über 100 Jahren ehrenamtlich in der Rettung vor dem Ertrinken. Neben der Schwimm- / und Rettungsschwimmausbildung gehört hierzu auch der Wasserrettungsdienst.
Aufgrund unserer geografischen Lage zwischen Argen, Schussen, Rotach und Bodensee sowie leider vermehrt auftretenden Naturkatastrophen ist der Strömungsretter eine immer stärker geforderte Fachkraft in der DLRG.
Durch Ihre Unterstützung ermöglichen Sie die Aus- und Fortbildung unserer freiwilligen Mitglieder im Wasserrettungsdienst.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die komplette Ausrüstung für einen Strömungsretter kostet ca. 1.000 €. Durch dieses Projekt soll der Grundstein für die ersten Ausstattungspakete gelegt werden.

Dazu gehören:

  • Neoprenanzüge
  • Prallschutzwesten inkl. Panikverschluss
  • Schutzhelme für hohe Fließgeschwindigkeiten
  • Neoprenschuhe
  • Handschuhe
  • Wurfsäcke

Um auch die Reinigung und Aufbewahrung der Materialien zu gewährleisten, sind kleinere Umbaumaßnahmen in unseren Räumlichkeiten notwendig.

Sollte mehr Geld als ursprünglich gedacht zusammenkommen, werden wir weitere Ausrüstungsgegenstände für nachrückende Mitglieder beschaffen. Hierzu zählt neben weiteren Garnituren oder Absturzsicherungsmaterialien auch die generelle Einsatzkleidung wie Einsatzhosen, Wetterjacken, Stiefel usw...

Die Volksbank verdoppelt jede Spende pro Unterstützer bis maximal 50€
Wir danken herzlich für Ihre tatkräftige Unterstützung !

Wer steht hinter dem Projekt?
DLRG Landesverband Württemberg e.V. Ortsgruppe Tettnang

Wir, die DLRG Ortsgruppe Tettnang, sind mit rund 100 Mitgliedern Teil der größten Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit unserer Ortsgruppen-Gründung im Jahr 1933 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Wir sind die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Tettnang. Unsere Kernaufgabe ist die Ausbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern, der Wachdienst im Freibad Ried, sowie die Aufklärung über Wassergefahren. Wir leisten jährlich über 4000 Stunden freiwillig und ehrenamtlich.
Seit 2019 befinden sich einige unserer Mitglieder in der Weiterbildung im Einsatzwesen der DLRG Wasserrettung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

DLRG Landesverband Württemberg e.V. Ortsgruppe Tettnang
Marie Schramm
Riedstr. 22/1
88069 Tettnang
Deutschland

Project-ID: 18461