Ein neuer Bauwagen für die Waldwölfe

Naturpädagogik Adendorf-Bardowick e.V.

Unser Waldkindergarten "Die Waldwölfe" benötigt dringend einen neuen Bauwagen.
1.230 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.512 € von 5.000 €
55 Tage
26 Unterstützer
30 Prozent

Über das Projekt

Wir sind eine Elterninitiative, die den Verein Naturpädagogik Adendorf-Bardowick e.V. als Träger des Waldkindergartens in Adendorf betreibt. Unsere 15 Waldwölfe und Waldwölfinnen im Alter von 3-6 Jahren verbringen ihren wunderschönen Kindergartenalltag bei Wind und Wetter draußen und lernen so einen ganz wunderbaren Umgang mit der Natur, mit den eigenen Kräften, mit dem Wechsel der Jahreszeiten….

Finanzierungszeitraum:
20.12.2021 - 19.03.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Waldkindergarten benötigt dringend einen neuen Bauwagen. Unser alter ist leider nach vielen Ausbesserungsarbeiten nicht mehr zu reparieren, das Dach ist undicht und das Fahrgestell rostet an immer mehr Stellen. Gerade in der kalten Jahreszeit genießen unsere Waldwölfe und -wölfinnen es, sich an unserem Ofen aufzuwärmen, im Bauwagen zu basteln, einer Geschichte zu lauschen oder am Ofen zu frühstücken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Waldkindergarten ist ein ganz besonderer Ort für unsere Kinder, aber auch für unsere Erzieher und uns Eltern. Alle wünschen sich ein bewusstes Aufwachsen der Kinder und eine bewusste Wahrnehmung des Jahresverlaufes in und mit der Natur, kreative Spielanreize, die durch die Kinder gefunden und entwickelt werden und eine bewegungs- und frischluftreiche Kindergartenzeit. Dennoch dürfen auch die gemütlichen Kuschel-, Vorlese-, Bastel- oder Mahlzeiten nicht zu kurz kommen, die die Kinder in der kalten Jahreszeit im Bauwagen finden.

Außerdem bietet der Bauwagen die Möglichkeit, Kissen und Sitzunterlagen, Werkzeuge, Bücher, Bastelutensilien, Kletterausrüstungen und Schnitzmesser zu verstauen, damit alle Kinder selbstständig die genutzten Gegenstände wegräumen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jeder, der es kennengelernt hat, an einem wunderschönen kalten Wintertag ins kuschelig Warme zu kommen, kann nachvollziehen, dass auch Kinder diese Momente als etwas wundervoll Geborgenes wahrnehmen. Und genau diese Wohlfühlmomente möchten wir. unseren kleinen Waldfans ermöglichen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird für die Anschaffung eines neuen Bauwagens für unseren Waldkindergarten verwendet. Die Gesamtkosten für den Bauwagen belaufen sich auf fast
EUR 90.000, an denen sich die Gemeinde Adendorf beteiligt, die zum Teil vom Verein selber getragen werden und ansonsten über Spenden und Darlehen gesammelt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Naturpädagogik Adendorf-Bardowick e.V.

Hinter dem Projekt steht der Verein Naturpädagogik Adendorf-Bardowick e.V. als Träger des Waldkindergartens in Adendorf.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Naturpädagogik Adendorf-Bardowick e.V.
Christina Wittkop
Im Suren Winkel 2
21365 Adendorf
Deutschland

Project-ID: 17890