E-Bollerwagen für Igelbande

Ägidiusverein Tiefenthal e.V.

Anschaffung eines E-Bollerwagens für die Krippe des Kindergarten Wirbelwind in Tiefenthal
295 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.457 € von 2.500 €
74 Tage
62 Unterstützer
58 Prozent

Über das Projekt

Unsere Erzieherinnen sind super engagierte und naturverbundene Menschen und würden am liebsten jede freie Minute unter freiem Himmel verbringen. Da wir auch Kinder mit einem Alter unter zwei Jahren betreuen und unser Kindergarten mitten im Hang liegt, wo wir zu allen Seiten Berge überwinden müssen, ist dies mit der bisherigen Ausrüstung leider nicht möglich.

Finanzierungszeitraum:
06.05.2024 - 04.08.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir planen die Anschaffung eines E-Bollerwagens, damit auch unsere Igelbanden-Kinder aus der Krippe die schöne Natur um unseren Kindergarten öfter und sicher erleben können.

Wir haben uns den Winther E-Turtle Kinderbus mit 6 Plätzen ausgesucht. Er hat eine elektrische Unterstützung, womit das Gewicht der 6 Kinder und des zusätzlichen Gepäcks auch in unserer bergigen Landschaft zum Kinderspiel wird.
Zusätzlich benötigen wir noch als Zubehör das Dach, das sowohl als Sonnen- sowie als Regenschutz dient.

Wir möchten Ausflüge ermöglichen, bei denen alle Kinder unserer Einrichtung teilnehmen und Spaß haben können. Außerdem stellt es eine enorme Erleichterung für unser Personal dar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist durch das Crowdfunding die Anschaffung des E-Bollerwagens zu ermöglichen.
Für jeden Unterstützung sind wir dankbar.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir sind immer auf der Suche nach großen Herzen, die unsere kleine Einrichtung mit Muskelkraft oder auch mit Spenden unterstützen, die damit zeigen, dass sich unser ehrenamtliches Engagement lohnt und am Ende stets für strahlende Kinderaugen sorgen. Denn wo sollte man sinnvoller investieren als bei den kleinsten dieser Gesellschaft?

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden direkt für die Anschaffung des E-Bollerwagens verwendet.
Die Anschaffungskosten betragen ca. 5.000,00 EUR.
Ziel ist es einen Teil der Kosten durch das Crowdfunding zu decken. Der restliche Betrag wird aus den Einnahmen des Elternbeirats getragen.
Sollten tatsächlich noch mehr Spenden zusammen kommen haben wir eine nahezu endlose Liste von Wünschen für die Kinder. Diese sind z.B. eine Kreativecke für unsere Krippe oder kindgerechtes Werkzeug für unsere Werkbank.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ägidiusverein Tiefenthal e.V.

Wir - der Ägiduisverein Tiefenthal e.V. mit ehrenamtlichem Vorstandsgremium - sind der gemeinnützige Träger des örtlichen Kindergartens. Unser Ort mit ca. 700 Einwohnern hat einen Kindergarten mit ca. 40 Kindern in zwei Gruppen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Ägidiusverein Tiefenthal e.V.
Erik Göllner
Am Kirchof 10
97837 Tiefenthal
Deutschland

Project-ID: 26059