Dreier-Ruderboot für Collegia

Ruderverein Collegia 1895 e.V.

Unser Verein wächst: Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen das Rudern und treiben gemeinsam Wassersport in unserem traumhaften Revier auf der Havel. Deshalb brauchen wir dringend ein neues Boot. Dafür sammeln wir Spenden.
8.030 € Unterstützung durch Ihre Bank!
14.486 € von 16.000 €
31 Tage
41 Unterstützer
90 Prozent

Über das Projekt

Im Ruderverein Collegia ist jeder willkommen. Bei uns trainieren Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Die Mitgliederzahl steigt erfreulich und damit auch die Beanspruchung unserer Boote. Daher wollen wir nun ein Dreierruderboot anschaffen. Es soll allen Vereinsmitgliedern von jung bis alt zur Verfügung stehen sowie in unserer Ruderausbildung und dem Training genutzt werden.

Finanzierungszeitraum:
04.01.2024 - 31.03.2024
Realisierungszeitraum:
Mitte/Ende 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Anschaffung eines neuen Bootes aus folgenden Gründen:
uns fehlt für die wachsende Mitgliederschaft ein Dreier für Training, Ausbildung und Ausfahrten
Wir möchten unserer Mitgliederschaft gutes und modernes Material für die Ausübung des Sports bieten
für die Ausbildung fehlt uns insbesondere ein Dreier
wir benötigen ein leichtes und stabiles Boot, das robust ist und gut zu tragen
Wir möchten bei den Trainings- und Ausbildungsfahrten flexibler sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, einen Gig-Dreier anzuschaffen, um den Bootsbestand bei Collegia zu erweitern. Alle Mitglieder sollen von dem neuen Boot profitieren: unsere Kinder ab zehn Jahren, unsere engagierte Jugendabteilung, die Erwachsenen bis zu unseren Senioren in den 80ern. Zielgruppe sind auch unsere zukünftigen Mitglieder, denn wir haben regelmäßigen Zuwachs in allen Altersklassen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie unterstützen einen Verein, in dem viele ehrenamtlich Engagierte den Rudersport leben und lieben. Ein Sport, in schöner Natur, der die Gesundheit fördert und im Vereinsleben die generationsübergreifende Geselligkeit.
Boote sind teuer. Wir wollen unsere Mitgliedsbeiträge möglichst gering halten, um möglichst viele für den Rudersport bei Collegia zu begeistern. Außerdem sparen wir aktuell intensiv für die dringend benötigte Sanierung unserer Umkleide -und Sanitärbereiche. Daher hoffen wir auf viele Spenden, um das Boot zu beschaffen. Spenden können sowohl Vereinsmitglieder und deren Freunde oder Verwandte als auch Rudersportliebhaber und Unterstützer, die unseren Verein noch nicht kennen. Wie sehr unser lebendiges Vereinsleben durch vielfältiges ehrenamtliches Engagement getragen wird, erkennen Sie auch an den Dankeschöns, die wir unseren Spendern anbieten. Spätestens zur Bootstaufe sind Sie herzlich eingeladen, uns kennenzulernen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Kauf des neuen Bootes und dazu passenden Skulls verwendet. Sollte das Spendenziel überschritten werden, können wir unsere Bootswerkstatt weiter ausstatten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ruderverein Collegia 1895 e.V.

Hinter diesem Projekt steht unser gemeinnütziger Ruderverein Collegia e.V., der 1895 gegründet wurde in Berlin Gatow an der Havel und seit nunmehr gut 125 Jahren iseine Mitglieder für diese Sportart in schönster Natur begeistert und das gesellige Miteinander fördert.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Ruderverein Collegia 1895 e.V.
Dr. Wilhelm Klauser
Pfirsichweg 9-11
14089 Berlin
Deutschland

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin)
Vereinsregisternummer: 1538 B

Project-ID: 22912