Mission Meisterschaft 2015 - Kirchdorf Wildcats

Kirchdorf Wildcats

806 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.135 € von 4.000 €
37 Unterstützer
103 Prozent

Über das Projekt

Das American Footballteam der Kirchdorf Wildcats will seine Infrastruktur verbessern, um nach dem großen Erfolg der Meisterschaft 2014 in der 2. Bundesliga diesen Coup zu wiederholen. Investitionen in bessere Trainingsbedingungen (z.B. Videoplattform) und vor allem in qualifizierte Coaches sind die Grundvoraussetzungen, um die Mission Meisterschaft 2015 erfolgreich durchführen zu können.

Finanzierungszeitraum:
02.10.2014 - 30.12.2014
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kirchdorf Wildcats wollen als Footballverein der Region ihre professionelle Struktur noch mehr verbessern, um für die Zukunft gerüstet zu sein und den großen Traum 1. Bundesliga Wirklichkeit werden zu lassen. Wichtigste Voraussetzung dafür ist ein anspruchsvoller Trainingsbetrieb und gut ausgebildete Coaches, die im Jugend- wie Seniorenbereich die Mannschaft weiterbringen können. Infrastruktur verbessern ist das große Ziel, um den Sportlern beste Rahmenbedingungen zu bieten. Weiter ist der Ligabetrieb in der Bundesliga ziemlich kostenintensiv (Lizenzgebühren, Busfahrten zu den Auswärtsspiel der Bundesligamannschaft, Unterhalt Trainingsgelände usw.) und in unserer Region die Akquise von Großsponsoren nicht einfach. Mit Crowdfunding haben wir hier die Möglichkeit uns zu verbessern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele sind zusätzliche Gelder für unseren Spielbetrieb aufzutreiben und unsere Fans und Unterstützer für diese Idee zu begeistern. Viele schaffen mehr. Ein Motto, das beim American Football besonders zutrifft. Unsere Zielgruppe sind Fans / Sponsoren der Region, die die Arbeit der Wildcats gut finden und Investoren, die den Sport fördern, um Kindern, Jugendlichen und auch einer "ziemlich guten Amateurmannschaft" die Möglichkeit zu bieten, ihre Leidenschaft ausleben zu können. Gelingt das Projekt, so ist ein weiterer Schritt getan. Werde ein Teil der Wildcats-Familie!

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die ehrenamtliche Arbeit der Sportvereine ist so unendlich wertvoll für unsere Gesellschaft! Kinder und Jugendliche können bei den Wildcats mit hervorragenden Trainern einen tollen Sport lernen und die Heimspiele der Wildcats sowie andere Aktivitäten wie der Charity Bowl bringen Spaß für die Zuschauer! Nur wenn ein Verein wie die Wildcats Unterstützung erfährt, kann dieses Projekt weitergehen!
Selbst 10,-€ helfen uns. Geben 400 Menschen je 10,-€ für die Wildcats, so ist das Projekt erfolgreich. So einfach geht das.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das meiste Geld wird in die Trainerarbeit gesteckt werden. Das heißt nicht in die Bezahlung der Trainer, sondern vielmehr, dass Möglichkeiten geschaffen werden, um neue Trainer nach Kirchdorf zu holen (Wohnung, Fahrtkostenzuschüsse, Ausrüstung ect.). Ohne geeignete Coaches kein American Football in Kirchdorf.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kirchdorf Wildcats

Als Präsident der Kirchdorf Wildcats stehe ich mit meinem Team, den Trainern, den Spielern und den vielen vielen Helfern für dieses Projekt. Wir alle arbeiten ehrenamtlich und wollen für unsere Kinder / Jugendlichen und natürlich für unser Bundesligateam beste Voraussetzungen schaffen, um unseren großen Traum 1. Liga zu verwirklichen. Die Wildcats gibt es seit 28 Jahren und wir wünschen uns, dass es mindestens weitere 28 Jahre werden! Helfen sie mit!

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kirchdorf Wildcats
Hans-Peter Klein
Postfach 1150
84372 Kirchdorf am Inn
Deutschland

Unser Verein ist ein e.V. und wird beim Vereinsregister unter folgendem Namen geführt:
Verein zur Förderung amerikanischer Sportarten e.V.
Unser sportliches Zuhause ist der TSV Kirchdorf am Inn, In der Au 5, 84375 Kirchdorf am Inn

Project-ID: 681