Volksbank: Digitalisierung KK-Stände, Ersatz der alten Seilzuganlagen

Schützenverein Nettelrede von 1925 e.V.

Die KK-Stände des Schützenverein Nettelrede sind in die Jahre gekommen und müssen erneuert werden. Die Seilzuganlagen sind nicht mehr zuverlässig und beeinträchtigen einen störungsfreien Ablauf der Wettkämpfe. Ersatzteile sind nicht mehr verfügbar.
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.940 € von 5.000 €
6 Tage
17 Unterstützer
118 Prozent

Über das Projekt

Der Schützenverein ist ein Verein mit vielen jungen, engagierten Mitgliedern. Um seine Attraktivität zu erhöhen, sollen die in die Jahre gekommenen Schießstände digitalisiert werden.

Finanzierungszeitraum:
24.05.2022 - 21.08.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Schützenverein Nettelrede ist ein attraktiver Verein mit vielen jungen Mitgliedern. Es werden unterschiedliche sportliche Disziplinen angeboten: Luftgewehr und Luftpistole auf dem 10m Stand, Sportpistole auf dem 25m Stand und Kleinkaliber (KK) auf dem 50m Stand. Der 50m Stand verfügt über drei Stände, die Zielscheiben (Spiegel) werden über alte Seilzuganlagen eingeholt. Diese Seilzuganlage ist unzuverlässig. Die Feinmechanik für die Steuerung verstellt sich regelmäßig, es gibt keine Ersatzteile mehr. Diese alte Seilzuganlage soll komplett durch eine moderne, digitale Anlage ersetzt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Junge Sportschützen sollen für das KK-Schießen begeistert werden. Der Verein wird attraktiver, wenn die Anlage modernisiert und dann das Trefferbild elektronisch dargestellt. wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Schützenverein bietet Jung und Alt einen Treffpunkt. Neben den sportlichen Tätigkeiten wird auch das gemeinsame Beisammensein unterschiedlicher Generationen gefördert. Durch Ihre Spende fördern Sie die Attraktivität des Schützenvereins. Nicht nur für die bestehenden Mitglieder, auch neue Interessenten könnten so für den Schießsport begeistert werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für das Geld soll eine digitale Anlage für die Auswertung auf dem KK-Standes erworben werden. Die Demontage der alten Seilzuganlage und Montage und Inbetriebnahme der neue Anlage wird in Eigenleistung erbracht.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Nettelrede von 1925 e.V.

Der Schützenverein Nettelrede und alle seine Mitglieder.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Nettelrede von 1925 e.V.
Carsten Werner
Am Breitenbusch
31848 Bad Münder
Deutschland

Project-ID: 18955