Digital in die Zukunft - Schulungstechnik für die

Freiwillige Feuerwehr Egestorf

Projekt erfolgreich
5.800 € von 5.000 €
110 Unterstützer
116 Prozent

Über das Projekt

Rund um die Uhr für Sie einsatzbereit, für uns eine Ehrensache.

Täglich werden in Deutschland Brände oder Hilfeleistungen gemeldet, in ländlichen Gebieten ist meist hierfür die Freiwillige Feuerwehr zuständig. Im Gegensatz zu den Berufsfeuerwehren verrichten wir unseren Dienst Ehrenamtlich und neben unseren Alltag und Berufsleben.
Mit den interaktiven Präsentationsprodukten wie z.B. dem Whiteboard können wir unsere Einsatzkräfte auf die Gefahren, sowie die Hilfeleistungen am Einsatzort schulen.

Finanzierungszeitraum:
13.08.2020 - 12.11.2020
Realisierungszeitraum:
Herbst 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit der finanziellen Unterstützung aus diesem Projekt möchte die Freiwillige Feuerwehr Egestorf gerne für das im Umbau befindliche zukünftige Feuerwehrgerätehaus (Fertigstellung Ende 2020) einige digitale Schulungs- und Präsentationsprodukte anschaffen (digitales interaktives Whiteboard, Moderationswand, Flipchart). Damit wird eine adäquate und qualitative Ausbildung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte und der Jugendfeuerwehr gewährleistet und in Zukunft investiert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Schulungsgeräte werden zur theoretischen Ausbildung der Einsatzkräfte und Jugendfeuerwehr genutzt. Wöchentlich finden mehr als zwei Ausbildungs- und Monatsdienste zu unterschiedlichen Inhalten statt. Im Rahmen dessen sollen die interaktiven und digitalen Medien, das Schulungs- und Bildungsgeschehen nachhaltig ganzheitlich fördern. Einsatzlagen werden durch interaktive Simulationen und Präsentationen visuell erlebbar und erfahrbar.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unterstützung bei der Anschaffung der Schulungsgeräte:
ist eine Investition in die Erhöhung der Qualität von Ausbildung in der eigenen Ortsfeuerwehr,
ist eine Investition in die Erhöhung der Einsatzqualität der eigenen Ortsfeuerwehr,
ist eine Investition in die Erhöhung der Sicherheit für die Einsatzkräfte der eigenen Ortsfeuerwehr und für die Bürger und Bürgerinnen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden neue interaktive Präsentationsprodukte angeschafft (digitales, interaktives Whiteboard, Moderationswand, Flipchart). Bei einer Überfinanzierung würde noch zusätzlich weiteres Lehrmaterial angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freiwillige Feuerwehr Egestorf

Hinter dem Projekt steht die Freiwilligen Feuerwehr Egestorf mit über 64 Männern und Frauen sowie unsere Jugendfeuerwehr mit 19 Jungen und Mädchen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Egestorf
Heiko Witte
Lübberstedter Straße 18
21272 Egestorf
Deutschland

Project-ID: 14583