Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Für Projekte, die spätestens am 7. Dezember 2023 enden, erhalten Sie eine Spendenquittung für das Jahr 2023. Wenn das von Ihnen unterstützte Projekt nach diesem Datum endet, erfolgt die Auszahlung an das Projekt erst im neuen Jahr. Entsprechend dem Zuflussprinzip erhalten Sie in diesem Fall eine Spendenquittung für das Jahr 2024.

Ein Defibrillator für Elzweiler

Ortsgemeinde Elzweiler

Ein AED ( Defibrillator) kann dem Betroffenen bei einem Herzstillstand helfen, im besten Fall sein (einziges) Leben zu retten! Mit der Anschaffung wollen wir die Erstversorung im medizinischen Notfall in unserer Ortsgemeinde sicherstellen.
1.165 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.910 € von 2.500 €
51 Unterstützer
196 Prozent

Über das Projekt

Ein AED ist in eine gute Sache.
Jeder ist froh, wenn man ihn nicht braucht, aber umso dankbarer, wenn man in der Not einen hat!
Deshalb will die Ortsgemeinde Elzweiler für seine Bürger*innen und allen Besucher*innen unseres schönen Örtchens einen solchen vollautomatisierten Defibrillator zur Verfügung stellen.
Der Lebensretter soll in der Ortsmitte installiert werden ,damit ein schneller Zugriff gewährleistet ist.

Finanzierungszeitraum:
15.11.2022 - 11.02.2023
Realisierungszeitraum:
Anfang 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Herzstillstand erfordert schnelles Handeln.
In diesem Fall kann ein Defibrillator ein sehr wichtiges Werkzeug sein, um das Leben des Betroffenen zu retten.
Deshalb möchten wir es jedem ermöglichen, der im Umkreis unseres Ortes ist, diese Chance zu haben.

Jeder ist froh, wenn man ihn nicht braucht, aber umso dankbarer, wenn man in der Not einen hat!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Bürger*innen, Wander*innen und allen Besucher*innen des schönen Örtchens Elzweiler am Fuße des Herrmannsberges.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jeder braucht in seinem Leben vielleicht einmal einen solchen Lebensretter. Wir wären alle froh, wenn ein Defibrillator in einem solchgen Notfall in der Nähe ist.
Wir würden gerne unseren sozialen Beitrag zur schnellen medizinischen Hilfe leisten!
Die Ortsgemeinde Elzweiler ist eine kleine Gemeinde mit 120 Einwohnen und leider nicht in der Lage dieses Projekt alleine zu stemmen.
Darum brauchen wir Ihre Hilfe!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird natürlich der AED mit geeignetem Außenkasten angeschafft.
Falls mehr Geld gesammelt wird als wir tatsächlich dafür brauchen, werden Kosten für spätere Ausgaben damit abgedeckt.
Das Gerät muss gewartet werden, es werden im Laufe der Zeit neue Elektroden benötigt und es muss eine offizielle Einweisung erfolgen, welche ca.300 Euro kostet und last but not least: ein Erste-Hilfe-Kurs für die Bewohner*innen von Elzweiler, die Interesse daran haben, sich in lebensrettenden Sofortmaßnahmen mit einem AED refreshen zu lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ortsgemeinde Elzweiler

die Ortsgemeinde Elzweiler

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Ortsgemeinde Elzweiler
Hartmut Jung
Flurweg 5
66887 Elzweiler
Deutschland

Project-ID: 20397