Defibrillator für Dorfplatz

FFW Wolfsberg

In Wolfsberg entsteht aktuell ein neuer Dorfplatz. In diesem Zusammenhang ist seitens der örtlichen Feuerwehr sowie der Dorfgemeinschaft die Beschaffung und Installation eines öffentlich zugänglichen Defibrillators für Jedermann geplant.
2.611 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.197 € von 2.500 €
57 Unterstützer
247 Prozent

Über das Projekt

In Wolfsberg entsteht aktuell ein neuer Dorfplatz. In diesem Zusammenhang ist seitens der örtlichen Feuerwehr sowie der Dorfgemeinschaft die Beschaffung und Installation eines öffentlich zugänglichen Defibrillators für Jedermann geplant.

www.ffw-wolfsberg.de

Finanzierungszeitraum:
28.03.2022 - 25.06.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer/Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Öffentlich zugänglich soll am örtlichen Dorfplatz in Wolfsberg ein Defibrillator zur Anwendung für Jedermann installiert werden.
Gerade in ländlichen Regionen kann diese Gerätschaft in den entscheidenden Minuten der Ersten Hilfe wahrlich Leben retten.
Aufgrund seiner zentralen Lage ist der neue Dorfplatz gerade perfekt für die Installation.
Darüber hinaus spielt das Projekt auch aufgrund der hiesigen Kletter- und Tourismusregion eine maßgebende Rolle.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Schnell kann jeder von uns in eine lebensbedrohliche Lage kommen. Ganz egal, ob Bewohner oder Kletterer bzw. Wanderer (Tourist). Demzufolge ist die Zielgruppe auch Jedermann.
In Situationen der Ersten Hilfe kommt es auf jede Sekunde an und mit einfacher Bedienung kann mit der Gerätschaft - neben der örtlichen Feuerwehr - auch jeder helfen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt sollte unterstützt werden, wenn einem eine einfache und unkomplizierte Erste Hilfe wichtig ist. Und hierfür in freier Region auch entsprechende Gerätschaft öffentlich zur Verfügung stehen soll.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Projekt federführend durch die örtliche Feuerwehr in Wolfsberg umgesetzt und ein Defibrillator entsprechend einfacher und zeitgemäßer Bedienung angeschafft.
Sollte darüber hinaus noch ein Betrag zur Verfügung stehen, wird ein Erste-Hilfe-Kit ergänzend hierzu beschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?
FFW Wolfsberg

Hinter dem Projekt steht die Freiwillige Feuerwehr Wolfsberg. Diese wird sich im Rahmen ihres Engagements im jungen Team um die Installation und Unterhaltung des Defibrillators kümmern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

FFW Wolfsberg
Marc Maier
Wolfsberg 45
91286 Obertrubach
Deutschland

Project-ID: 18602