Zwei Lebensretter-Stationen für Essingen

DRK-Ortsverein Essingen

Ein griffbereiter und schnell eingesetzter Defi erhöht die Überlebenschancen massiv. Zwei weitere, öffentliche Lebensretter-Stationen sollen in Essingen realisiert werden, um die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung zu sichern.
4.160 € Unterstützung durch Ihre Bank!
8.501 € von 8.500 €
46 Unterstützer
100 Prozent
Anonymer Support

vor 451 Tagen

Wolfgang Erdt

vor 452 Tagen

Andreas Hammer

vor 455 Tagen

Andrea Eberle-Horky

vor 461 Tagen

Andreas Holz

vor 463 Tagen

Hans und Irmgard Holz

vor 463 Tagen

Gudrun Scholz

vor 482 Tagen

Bergwacht Aalen

vor 482 Tagen

Bernhard Naderer

vor 493 Tagen

Anonymer Support

vor 499 Tagen

Kurt Schänzel

vor 499 Tagen

Stefanie Noffke

vor 499 Tagen

Bitte warten. Inhalte werden geladen