Crowdfunding 1. Mannschaft TuS Wiehl Eishockey

Kategorie: Soziales Engagement

540 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.070 € von 3.000 €
60 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Hallo zusammen!

Wir die 1. Mannschaft vom "TuS Wiehl" benötigen eure Unterstützung.
Durch die Corona-Pandemie wissen wir nicht, wie es aktuell mit unserer 1. Mannschaft weitergeht.
Durch das Crowdfunding wollen wir versuchen, unsere Spieler finanziell zu unterstützen, damit die anfallenden Reisekosten und Kosten der teuren Ausrüstung minimiert werden.

Bitte helft uns, unser Ziel zu erreichen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung, die wir bekommen!

Finanzierungszeitraum:
30.06.2020 - 20.09.2020
Realisierungszeitraum:
13.09.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Der "TuS Wiehl" spielt seit vielen Jahren erfolgreiches Eishockey, gekrönt mit zwei Meisterschaften in den letzten drei Jahren.
Um weiterhin so erfolgreiches Eishockey spielen zu können, brauchen wir jeden einzelnen Spieler der Mannschaft.
Daher ist es unser Ziel, die anfallenden Kosten die die Spieler während der Saison stemmen müssen, zu reduzieren, damit Sie sich weiterhin ihr Hobby leisten können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die hohen Kosten für Spielbetrieb, Schiedsrichter, zusätzliches Eis, Reisekosten, Sprit und Ausrüstung in der Liga zu minimieren, daher bitten die Penguins private und öffentliche Förderer aus der regionalen Industrie, Wirtschaft und Politik, sowie Familien und Freunde und natürlich ihre Fans, um Unterstützung.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Corona Pandemie ist leider auch an uns nicht spurlos vorbei gegangen und nicht jeder hat diese Zeit finanziell unbeschadet überstanden.
Um die Jungs, die uns schon seit Jahren treu zur Seite stehen ein wenig unterstützen zu können, haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen, damit auch kommende Saison erfolgreiches Eishockey in Wiehl gespielt werden kann.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich und zweckgebunden für den oben genannten Zweck verwendet.

Jeder Euro über dem gesetzten Zielbetrag hinaus hilft uns enorm, die Kosten unserer Spieler noch mehr zu senken.

Wer steht hinter dem Projekt?
Jasmin Streser

Jasmin Streser
(Spielerfrau von Kapitän der 1. Mannschaft - Stefan Streser)

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt


Jasmin Streser
Mühlenstr. 23
51674 Wiehl
Deutschland

Project-ID: 14292