Bikepark Maria-Thann (MTB-Skillcenter)

Sportverein Maria-Thann e.V.

Der SV Maria-Thann befindet sich im Neubau eines öffentlich zugänglichen und kostenfreien MTB-Skillcenters mit unterschiedlichsten Fahrtechniksektionen (Drop-Batterie, Jumpline, Pumptrack, Stein-/Wurzelabfahrten, Spitzkehren, Skill Area).
2.050 € Unterstützung durch Ihre Bank!
9.090 € von 6.000 €
19 Tage
195 Unterstützer
151 Prozent

Über das Projekt

Der SV Maria-Thann befindet sich im Neubau eines öffentlich zugänglichen und kostenfreien MTB-Skillcenters.
In diesem können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr fahrtechnisches Können trainieren und verbessern, auch in regelmäßig stattfindenden Fahrtechniktrainings.
Wir haben das Spendenziel auf 6.000 € festgelegt, unser Wunschziel liegt allerdings bei 10.000 €. Also bitte fleißig spenden.

Standort: Maria-Thann

Finanzierungszeitraum:
15.08.2022 - 16.10.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022 - Frühjahr 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Bikepark soll für alle Mountainbiker:innen ein öffentlich zugängliches und kostenfreies Übungs- und Trainingsgelände auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern direkt am Maria-Thanner Sportplatz werden.
In diesem MTB-Skillcenter können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fähigkeiten trainieren und verbessern.
Aufgeschüttete Hänge von unterschiedlicher Höhe ermöglichen Sprünge über eine Drop-Batterie mit anschließender Jumpline. Technische Bergab- und Bergauffahrten auf verschiedenen Untergründen (Stein-/Wurzelfeld) und Spitzkehren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade widerspiegeln die naturnahe Charakteristik eines alpinen Geländes und sollen die technische Umsetzung verbessern.
Zusätzlich können in einem Pumptrack und in einer Skill Area (Geschicklichkeitsparcours) die Skills von morgen trainiert werden.

Bestandteile des Bikeparks (Sektionen):

- Drop-Batterie
- Jumpline
- Pumptrack
- Stein-/Wurzelfeld (Bergab-/Bergauffahrten)
- Spitzkehren
- Skill Area (Geschicklichkeitsparcours)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Bikeparks ist es allen Mountainbike-Begeisterten jeden Alters ein sinnvolles Übungsgelände zu bieten auf dem sie ihre Fahrtechnik und Skills trainieren und verbessern können. Zusätzlich werden Fahrtechnikkurse durch die vereinseigenen Fahrtechniktrainer (DIMB e.V.) für unterschiedliche Levels und Einsatzbereiche angeboten. Spezielle Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche bieten einen neuen Treffpunkt und unterstützen die Förderung des Mountainbike-Sports.

Uns ist es ein großes Anliegen mit dem Bikepark und den Fahrtechnikkursen die sehr stark zunehmende Anzahl von Mountainbiker:innen für ein natur- und sozialverträgliches Mountainbiken zu sensibilisieren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Radfahren, speziell das Mountainbiken, wird immer beliebter. Der Sport ist umweltfreundlich und gesund. Es fehlt allerdings an Örtlichkeiten an denen dieser Sport sicher und ungestört vom Verkehr auf einem übersichtlichen Gelände ausgeübt werden kann. Der Bikepark ergänzt das breitgefächerte Sportangebot für die Menschen aus der Umgebung und aus der Gemeinde Hergatz. Das Konzept eines schulungstauglichen Übungsgeländes ist bisher einzigartig in unserer Region und bestimmt bald ein Vorzeigeprojekt für andere Kommunen und Sportvereine.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um genau diesen Bikepark in Zukunft für euch öffentlich und kostenfrei zugänglich machen zu können, müssen wir einen erheblichen Mehraufwand leisten. Zusätzliche Auflagen für die Sicherheit und eine finale TÜV-Abnahme übersteigen aktuell unser Budget. Bisher ist der SV Maria-Thann schon mit sehr viel Geld in Vorleistung gegangen.
Deshalb soll bei erfolgreicher Finanzierung das Geld die bestehende Finanzierungslücke schließen und somit eine erfolgreiche Umsetzung garantieren.
Bei einer Überfinanzierung sollen die Mittel für folgende Zwecke verwendet werden: Anschaffung von Werkzeugen und Gerätschaften zum Bau und Instandhaltung des Bikeparks, Errichtung einer kleinen Hütte zur Erste-Hilfe-Versorgung, Werkzeugeinlagerung und als Unterstellmöglichkeit, Bike Service-Station, Unvorhergesehenes

Wer steht hinter dem Projekt?
Sportverein Maria-Thann e.V.

Der Sportverein Maria-Thann e.V. (Gründung 1975, ca. 300 Mitglieder) mit seinen aktuell vier ausgebildeten Fahrtechniktrainern (DIMB e.V.), die bereits seit über zehn Jahren schon viele Events im Bereich Fahrtechnikkurse, Guiding und Rennen ehrenamtlich für den Verein durchgeführt haben und somit für eine große Begeisterung in der Gemeinde Hergatz und darüber hinaus gesorgt haben.

Im Mittelpunkt steht der Spaß am Sport. Mach mit!

Dein Sportverein Maria-Thann e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sportverein Maria-Thann e.V.
Dieter Weishäupl
Grod 6
88145 Hergatz
Deutschland

Umsatzsteueridentifikations-Nummer: DE 546944592
Vereinsregister: Amtsgericht Kempten
VR-Nummer: VR30194

Project-ID: 15141