Bikepark für Kinder und Jugendliche in Herlazhofen

SV Herlazhofen

Der Sportverein Herlazhofen e.V. plant den Bau eines Bikeparks für Kinder und Jugendliche mit den Elementen Jumpline, Pumptrack und Fahrtechnik. Elemente für alle Altersklassen sowie für Anfänger bis Fortgeschrittene werden berücksichtigt.
1.660 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.195 € von 3.000 €
163 Unterstützer
173 Prozent

Über das Projekt

Der Sportverein Herlazhofen e.V. plant den Bau eines Bikeparks mit Jumplines für Klein und Groß, einem Pumptrack und Fahrtechnik-Elementen als Bereicherung der Freizeitmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen im Dorf.

Der Radsport, insbesondere der MTB Sport, fördert spielerisch Koordination, Kraft, Risikoeinschätzung, Geschicklichkeit und Ausdauer.

Standort ist am Sportplatz/Tennisplatz in Herlazhofen.

Finanzierungszeitraum:
17.02.2022 - 16.05.2022
Realisierungszeitraum:
Mitte 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der SV Herlazhofen will vor allen den Kindern und Jugendlichen im Dorf und der Umgebung eine ansprechende Freitzeit- und Sportstätte bieten. Ziel ist es zu Bewegung im Freien zu motivieren und den Medienkonsum gegen körperliche Betätigung zu ersetzen.
Um dies zu erreichen planen wir den Bau eines Bikeparks mit verschiedenen Elementen wie Jumpline, Pumptrack, Drop und Fahrtechnik für Laufradfahrer, Fahrradanfänger und Fortgeschrittene.
Für Pausen ist ein Ruhebereich vorgesehen, in dem man sich im Schatten erholen kann.

Der Bikepark ist öffentlich und kostenfrei für jeden zugänglich. Die Umsetzung soll ab Mitte 2022 erfolgen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppen sind:

  • Kinder und Jugendliche
  • Familien
  • Erwachsene
  • Alle Fahrradbegeisterte vom Anfänger bis zum Profi

Ziel ist es zu Bewegung im Freien zu motivieren und den Medienkonsum gegen körperliche Betätigung zu ersetzen. Die Elemente werden so gestaltet, dass auch Kleinkinder mit den Laufrad und Fahrradanfänger Spaß haben. Somit ist die Anlage für Anfänger sowie für Profis ideal nutzbar.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt ist eine Bereicherung für die Sport- und Freizeitgestaltung der Kinder, Jugendlichen und Fahrradbegeisterten in Leutkirch und Umgebung. Auch Kinder, die bisher nicht in Vereinen organisiert sind profitieren von einer solchen Anlage.

Ein Bikepark bietet:

  • Bewegung an der frischen Luft
  • Nutzung unabhängig von Alter, Können oder Geschlecht
  • Steigerung von Koordination, Kraft und Kondition
  • Anlage ist mit jedem Fahrrad nutzbar

Vor allem fehlende Bewegung macht sich bei vielen Kindern und Jugendlichen heutzutage bemerkbar. Mit der geplanten Anlage wollen wir eine angesagte Sportstätte anbieten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für Planung und Bau des Bikeparks verwendet.
Ein Großteil der Gesamtkosten in Höhe von ca. 55.000,00 Euro wird über Spenden finanziert, hierzu freuen wir uns über jede Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV Herlazhofen

Träger des Projekts ist der Sportverein Herlazhofen e.V., vertreten durch die Radsport-Abteilung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SV Herlazhofen
Christoph Roth
Am Floschen 5
88299 Leutkirch im Allgäu
Deutschland

Project-ID: 18333