Beschattung des Außenspielgerätes & Sandkasten

Evangelischer Kindergarten Walldürn

Unser Sandspielgerät entsprach nicht mehr den Sicherheitsstandards. Beim Aufbau des neuen Gerätes kam es zu Komplikationen und das Gerät konnte nicht wie geplant aufgebaut werden. Nun fehlt der natürliche Schatten und wir benötigen Spenden hierfür.
2.345 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.790 € von 5.000 €
14 Tage
23 Unterstützer
95 Prozent

Über das Projekt

Unser altes Sandspielgerät entsprach nicht mehr den Sicherheitsstandards. Beim Aufbau des Gerätes kam es zu Komplikationen, daher musste es an einer neuen Stelle aufgebaut werden. Dort haben wir keinen natürlichen Schatten. Wir benötigen über dem höchsten Punkt des Spielgerätes eine elektronisch ausfahrbare Markise, um die Kinder vor UV-Strahlen zu schützen, sonst kann das Spielgerät im Sommer kaum bespielt werden.

Finanzierungszeitraum:
29.09.2021 - 12.12.2021
Realisierungszeitraum:
2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser altes Sandspielgerät, welches jahrzehntelang von vielen Kindern bespielt wurde, entsprach nicht mehr den Sicherheitsstandards und musste abgebaut werden.
Die Finanzierung stand durch die Beteiligung der Stadt, der Kirchengemeinde und durch Gelder, die der Kindergarten durch verschiedenste Aktionen erwirtschaftet hat. Im Juni 2019 bauten wir mit Kindergarteneltern das alte Spielgerät ab.
Beim Aufbau des neuen Gerätes kam es zu Komplikationen mit den Hausanschlüssen. Aus diesem Grund konnte das Spielgerät nicht mehr an der geplanten Stelle aufgebaut werden. Die entstandenen Mehrkosten wurden von der Stadt und der Kirchengemeine nachfinanziert.
Der neue Platz hat den Nachteil, dass wir hier keinen natürlichen Schatten haben. Nun benötigen wir dringend eine elektronisch ausfahrbare Markise, welche über dem Spielgerät angebracht werden kann, um die Kinder vor den UV-Strahlen zu schützen, sonst kann das Spielgerät im Sommer kaum bespielt werden. Des Weiteren benötigen wir für den Sandkasten einen großen Sonnenschirm.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen die Kinder vor UV-Strahlung und Hitze schützen.
Des Weiteren ist uns sehr wichtig, dass die Kinder auch bei warmem und sonnigem Wetter auf dem Spielgerät spielen und den Sandkasten nutzen können.
Ein Schwerpunkt unserer
pädagogischen Arbeit besteht nämlich darin, den Kindern
viel Erfahrung im Erschließen der Natur,
verbunden mit der Möglichkeit, ihrem großen
Bewegungsdrang gerecht zu werden, zu
vermitteln. Dazu eignet sich unser naturnaher
Außenspielbereich mit unserem neuen Spielgerät und auch dem Sandkasten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Für die Beschattung fehlt in absehbarer Zeit leider das Geld.
Falls wir keine Beschattung finanzieren können, kann das Spielgerät und der Sandkasten an sonnigen, heißen Tagen kaum genutzt werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wollen wir eine Markise über dem Spielgerät anbringen, welche sich in einer Höhe von 4,40 Meter befinden wird und sich über eine Länge von 9,00 Meter erstreckt. Die Markise soll elektronisch ausgefahren werden. Das Material der Markise lässt keine UV-Strahlung durch und die Kinder sollen vor immer zunehmender Sonneneinstrahlung geschützt werden. Aus diesen Gründen ist diese Markise sehr kostspielig und wir würden das Geld als Teilfinanzierung verwenden.
Des Weiteren benötigen wir einen Sonnenschirm für den Sandkasten, in den Maßen von 8 x 4 Meter.

Wer steht hinter dem Projekt?
Evangelischer Kindergarten Walldürn

Hinter dem Projekt Beschattung stehen die Erzieherinnen, die Kinder und die Eltern des Evangelischen Kindergartens und die Evangelische Kirchengemeinde Walldürn.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Evangelischer Kindergarten Walldürn
Luise Rüße
Schachleiterstraße 27d
74731 Walldürn
Deutschland

Project-ID: 16656