Beachvolleyball-Camps „BeachKangaroos“ 2022

Turn- und Sportverein Tempelhof-Mariendorf e.V.

Im Juni findet die Berliner Jugend-Beachvolleyball Meisterschaft statt und wir wollen unsere Spieler*innen erstmalig gezielt darauf vorbereiten und brauchen Unterstützung bei der Finanzierung der Anmietung der Beachplätze.
1.265 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.910 € von 3.000 €
40 Unterstützer
130 Prozent

Über das Projekt

Im Juni findet die Berliner Jugend-Beachvolleyball Meisterschaft statt und wir wollen unsere Spieler*innen erstmalig gezielt darauf vorbereiten und brauchen Unterstützung bei der Finanzierung der Anmietung der Beachplätze.

Finanzierungszeitraum:
09.02.2022 - 20.02.2022
Realisierungszeitraum:
Frühling/Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Juni findet die Berliner Beachvolleyball Meisterschaft in den Altersklassen U15 bis U19 statt und wir wollen gezielt ein Angebot für Spieler*innen aufbauen das sie optimal darauf vorbereitet. Bisher fanden sich nur sporadisch und spontan gegründete Teams zusammen und irgendwie ging der Event etwas unter. Das lag wohl auch daran, dass die Turniere in Hohenschönhausen ausgetragen werden und die Bewerbung vielleicht eher die Vereine erreicht hat, die selbst über Beachplätze verfügen. Dazu gehört der TSVTM bislang leider nicht.
Die Volleyballabteilung des TSV Tempelhof-Mariendorf e.V. verfügt aber über sehr erfahrene Trainer*innen im Hallen-, wie auch im Beachvolleyball und hat sich über die Jahre als feste Größe in der Volleyballlandschaft etabliert. Der Verein verfügt über 10 Erwachsenen- und ca. 20 Jugend-Teams. Letztere können sich auch regelmäßig für die Berliner Hallen-Meisterschaften qualifizieren; das erste Damen-Team spielt in der 3ten Bundesliga.
Unsere „BeachKangaroos“ Beachvolleyball-Camps sind der Start in ein langfristig gedachtes Angebot – wir wollen erfolgreiche Teams auf die Beine stellen und ausbilden, die wir zu den Meisterschaften schicken können.
Beachvolleyball ist schon lange keine Trendsportart mehr, sondern eine Ergänzung zum Hallenvolleyball und wir wollen den Kids das nötige Wissen mit auf den Weg geben, um im Sand gegen die besten Spieler*innen Deutschlands bestehen zu können.
Mit Eurer Hilfe möchten wir den TSVTM als Verein positionieren, der die duale Ausbildung der Kinder und Jugendlichen wirklich ernst nimmt und in jedem Jahr ein bisschen mehr Beach Volleyball Verein wird, vielleicht eines Tages auch mit eigenen Plätzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Angebot richtet sich an jugendliche und fortgeschrittene Volleyballspieler*innen, die Bock auf neues Terrain haben. Unser Ziel ist es aus allen Teilnehmer*innen mindestens ein Team pro Gruppe und Geschlecht heraus zu filtern und vorbereiten zu können, welches wir zur Teilnahme an der Meisterschaft nach Hohenschönhausen schicken können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sport im Freien ist immer eine gute Sachen und unseren Volleyballer*innen etwas neues Zeigen finden sicher alle gut, leider gibt es in Berlin nur wenige Beachvolleyballplätze und diese sind stark frequentiert. Wir haben eben alle gerne im Sandkasten gespielt, daran hat sich nichts geändert – entsprechend hoch sind auch die Preise um solche Felder zu mieten. Wir möchten die Kosten aber nicht an unsere Kids weitergeben müssen, haben aber auch nicht das nötige Kleingeld in der Vereinskasse – also bitte, unterstützt alle dieses Projekt. Es liegt unseren Trainer*innen sehr am Herzen, die es für unsere Volley-Kids ins Leben gerufen haben.
Das kann etwas ganz Großes werden, was bisher so in Berlin noch nicht dagewesen ist!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Anmietung der Beachvolleyball-Plätze. Eine Überfinanzierung wird dann zur weiteren Finanzierung des Projektes genutzt, hier sind Kosten für Bälle, Trikots, Reisekosten und Startgelder bis zu einer Höhe von 10.000 Euro zu deckeln.

Wer steht hinter dem Projekt?
Turn- und Sportverein Tempelhof-Mariendorf e.V.

Die „BeachKangaroos“ Beachvolleyball Camps sind ein Projekt der Volleyball-Abteilung des Turn- und Sportvereins Tempelhof-Mariendorf e.V.
Ein Verein mit über 130 Jahren Tradition und viel Liebe zum Bezirk. Wir sind bemüht stets unsere Jugendlichen Spieler*innen im Blick zu haben und hören auch auf deren Wünsche und wollen das gern bedienen. Wir haben die Trainer*innen, wir haben das Know How, also stemmen wir dieses Projekt und erhalten bereits jetzt viel positiven Zuspruch.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Turn- und Sportverein Tempelhof-Mariendorf e.V.
Ralf Willnow
Machonstraße 52
12105 Berlin
Deutschland

Project-ID: 18196