Ausstellungs-Pavillon für unsere historische Feuerwehr-Spritze

Freiwillige Feuerwehr Horgenzell, Abteilung Hasenweiler

Wir bauen für unsere historische Feuerwehr-Spritze aus dem Jahr 1844 einen Ausstellungspavillon am neuen Feuerwehrhaus in Hasenweiler.
2.125 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.000 € von 10.000 €
38 Tage
44 Unterstützer
50 Prozent

Über das Projekt

Die Spritze war bisher als Leihgabe im Feuerwehr-Museum bei der Feuerwehr Ravensburg ausgestellt und wurde von den Feuerwehrkameraden in vielen Arbeitsstunden originalgetreu restauriert.

Mit dem Neubau des Ausstellungs-Pavillons, direkt neben dem neuen Feuerwehrhaus in Hasenweiler, können wir der Spritze ein neues Zuhause und einen würdigen Rahmen an ihrem ursprünglichen Einsatzort bieten.

Finanzierungszeitraum:
03.12.2021 - 02.03.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2021 - Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Gemeinde Horgenzell baut in Hasenweiler derzeit ein neues Feuerwehr-Gerätehaus.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Horgenzell, den am Feuerwehrhaus-Neubau beteiligten Firmen, Sponsoren und aus Mitteln der Kameradschaftskasse der Freiwilligen Feuerwehr Horgenzell, Abt. Hasenweiler, entsteht direkt neben dem neuen Feuerwehr-Gerätehaus ein Ausstellungs-Pavillon für unsere historische Feuerwehr-Spritze.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel der Aktion ist es, genügend Mittel für die Erstellung des Pavillons zu erhalten.

Zielgruppe sind die Bürger der Gemeinde Horgenzell, insbesondere die Bürger der Altgemeinde Hasenweiler, sowie Feuerwehrbegeisterte oder an historischen Gegenständen interessierte Personen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir haben von vielen am Feuerwehrhaus-Neubau beteiligten Handwerkern und diversen Sponsoren eine positive Resonanz für dieses Projekt erfahren und von dort bereits entsprechende Mittelzusagen erhalten. Auch seitens der Gemeindeverwaltung wird das Projekt positiv begleitet.

Voraussetzung war jedoch, dass auch wir als Freiwillige Feuerwehr unseren Beitrag zur Finanzierung des Projekts beisteuern. Neben Mitteln aus der Kameradschaftskasse, die jeder einzelne Feuerwehrmann/-frau aus der Abteilung Hasenweiler für dieses Projekt beisteuert, benötigen wir jedoch noch weitere Mittel für die vollständige Finanzierung der Maßnahmen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gemeinde Horgenzell hat die Vorfinanzierung der Baumaßnahme und der beizubringenden Spendengelder zugesagt.

Sofern wir die im Finanzierungsplan eingeplanten Gelder zusammenbekommen erhält die Gemeindeverwaltung Horgenzell diese Gelder zur Begleichung der vorfinanzierten Kosten.

Falls mehr Geld zusammenkommen sollte, als in der Planung vorgesehen, wird dies ggf. für den weiteren Ausbau/Einrichtung des Feuerwehr-Pavillons bzw. zur Einrichtung unserer Kameradschafts-/Innenräume im neuen Feuerwehrhaus verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freiwillige Feuerwehr Horgenzell, Abteilung Hasenweiler

Auftraggeber und Bauherr des Projekts ist die Gemeinde Horgenzell. Diese ist gleichzeitig auch Vorfinanziererin der anfallenden Baukosten. Daneben sind diverse Handwerker aus dem Neubauprojekt des Feuerwehrhauses als Spender/Geldgeber involviert. Zusätzliche Mittel wurden von diversen Sponsoren aus der Gemeinde Horgenzell avisiert. Daneben wurden Spenden aus der Kameradschaftskasse der Feuerwehr Horgenzell, Abt. Hasenweiler, sowie der Altersabteilung Hasenweiler zugesagt. Des weiteren erhoffen wir uns Unterstützung von weiteren Feuerwehr-Begeisterten in der näheren/weiteren Umgebung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Horgenzell, Abteilung Hasenweiler
Jürgen Dorner
Hasenweiler
88263 88263 Horgenzell
Deutschland

Die Feuerwehr Horgenzell, Abt. Hasenweiler, ist eine Einrichtung der Gemeinde Horgenzell.

Diese ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Volker Restle und hat Ihren Sitz in 88263 Horgenzell, Kornstr. 44.

Project-ID: 17476