Ausbildungsmaterial für Kinderfeuerwehr

Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Esbeck n.e.V.

Die Esbecker Feuerpferde sind eine neu gegründete Kinderfeuerwehr in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Bislang haben wir noch keine Ausrüstung - deshalb bitten wir um Spenden, von denen wir Wichtiges Ausbildungsmaterial kaufen können.
690 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.420 € von 1.600 €
35 Tage
20 Unterstützer
88 Prozent

Über das Projekt

Bei den Esbecker Feuerpferden können Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr kennen lernen. Die meisten Kinder lieben Feuerwehr - dazu tragen Serien wie Paw Patrol bei. Um möglichst realitätsnah mit den Kindern kleine Übungen durchzuführen und sie langfristig für die Feuerwehr zu begeistern, möchten wir Equipment anschaffen, dass auf einem "normalen" Feuerwehrauto nicht verladen ist.

Finanzierungszeitraum:
21.06.2024 - 22.08.2024
Realisierungszeitraum:
August 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Feuerwehren erfüllen auf kleinen Dörfern eine wichtige Funktion. Sie gewährleisten die Brandsicherheit und tragen auf vielfältige Weise zum Dorfleben bei. In der Feuerwehr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv dabei sein - damit wird Wissen und Können durch die Generationen weitergegeben.
Aber wie in vielen anderen Vereinen ist es auch bei der Feuerwehr schwer, Nachwuchs zu finden. Mit unserer Kinderfeuerwehr wollen wir den eigenen Nachwuchs schon früh an die Feuerwehr binden, denn bis die Kinder das Jugendfeuerwehralter erreicht haben, sind sie oft schon in anderen Vereinen eingebunden.
Kinderfeuerwehren gibt es zwar schon seit vielen Jahren, aber es gibt noch keine einheitlichen Standarts und keine einheitliche Ausrüstung. Anfangs wollte man in den Kinderfeuerwehren die Kinder nur irgendwie beschäftigen, etwas basteln oder spielen etc. Davon ist man inzwischen abgerückt - denn das könnten die Kinder anderswo ja auch.
Natürlich soll es auch Spiel, Spaß und Kreativangebote geben - aber es muss auch ein deutlicher Feuerwehrbezug da sein. Unsere Erfahrung ist es, dass Kinder mit großer Begeisterung echtes feuerwehrtechnisches Gerät bedienen. Das einzige, was wir da auf dem Auto verladen haben, ist eine Kübelspritze. Auf dem Markt gibt es aber deutlich mehr Möglichkeiten, was man für die Kinder anschaffen könnte.
Unser Plan ist es, das passende Zubehör anzuschaffen, das wir brauchen, um eine kleine Wasserversorgung aufzubauen und die Kinder so spielerisch an "echte" Einsätze heranzuführen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die bei uns im Dorf oder in den umliegenden Dörfern wohnen. Da die Materialien, die wir anschaffen wollen, sehr langlebig sind, können damit Generationen von Kindern an die Feuerwehr herangeführt werden. Langfristig wollen wir damit dem Mitgliederschwund entgegenwirken und dazu beitragen, dass die Feuerwehr weiterhin einsatzfähig bleibt.
Außerdem wollen wir den Kindern wichtige Werte wie Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Zivilcourage nahe bringen. Spielerisch erlangen sie auch Kenntnisse über Erste Hilfe, das Absetzen einen Notrufs etc. - denn das Wichtigste in Notfällen ist Handlungssicherheit.
Wir möchten etwas von der Begeisterung, die wir selbst für die Feuerwehr aufbringen, an die Kinder weiter geben - denn die Kleinen sind die Helfer von morgen, die unsere Gesellschaft so dringend braucht.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Dass wir bei der Feuerwehr immer genug einsatzbereite Kräfte haben, ist ein Anliegen, dass jeden Menschen interessieren sollte. Wir können alle in eine Situation kommen, in der wir die Unterstützung der Feuerwehr brauchen. Gerade in Zeiten des Klimawandels ist jede helfende Hand wichtig - sei es bei Hochwasser oder bei Flächenbränden. Auch in Situationen, die Einzelne betreffen, wie ein Hausbrand oder ein Autounfall - stehen einem Feuerwehrkräfte zur Seite. Damit wir weiterhin schnell vor Ort sind und nicht erstmal über weite Strecken anfahren müssen, brauchen wir auch in den kleineren Ortschaften eine gute Nachwuchsarbeit.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus dieser Spendensammlung wollen wir folgendes Equipment anschaffen:
1 Verteiler D-C-D
6 D - Schläuche
3 Hohlstrahlrohre D
Leibchen
8 Funkgeräte
Lagerbox für das Kinderfeuerwehrmaterial
Wenn noch Geld übrig ist, würden wir noch weitere Ausrüstungsmaterialien anschaffen sowie Materialien, um mit den Kindern kleine Experimente durchzuführen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Esbeck n.e.V.

Hinter dem Projekt steht die Freiwillige Feuerwehr Esbeck und ein engagiertes Team aus ehrenamtlichen Betreuern der Esbecker Kinderfeuerwehr.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Esbeck n.e.V.
Sebastian Mangelsdorf
Feldstraße 15
31008 Elze
Deutschland

Project-ID: 26524