Auf dem richtigen Weg mit neuen Schuhen.

Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen Initiative e.V.

Anschaffung von geeigneten Damen-und Herrenschuhen für die Ausgabe an bedürftige Gäste, Obdach- und Wohnungs-lose in der Kleiderkammer.
415 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.270 € von 3.000 €
55 Tage
42 Unterstützer
75 Prozent

Über das Projekt

Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen Initiative e.V.

Finanzierungszeitraum:
31.05.2022 - 28.08.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit Hilfe der Gelder sollen Schuhe für bedürftige Gäste, Obdach- und Wohnungslose für die Ausgabe in der Kleiderkammer der Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. angeschafft werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, den bedürftigen Gästen der Gast-Haus Ökumenischen Wohnungslosen-Initiative e.V. bedarfsgerechtes neues Schuhwerk in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen.
Zielgruppe sind bedürftige Menschen, die auf Kleiderspenden angewiesen sind.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die bedürftigen Gäste, Obdach- und Wohnungslose leben weitestgehend auf der Straße ohne festen Wohnsitz.
Sie legen tagtäglich immense Strecken, manchmal bis zu 30 km und mehr zu Fuß hinter sich; teils in schlechtem gebrauchten, oder teils nicht gut passendem Schuhwerk, das aus Spenden stammt. Dies hat gesundheitliche Beeinträchtigungen zur Folge. Die Füße sind sehr oft in einem desolaten Zustand.
Um den Gesundheitszustand an dieser Stelle zu verbessern, besteht die Notwendigkeit zur Beschaffung von geeigneten Schuhen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt vollständig in die Anschaffung von Damen- und Herrenschuhen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen Initiative e.V.

Hinter dem Projekt steht Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V.
Die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V.- GAST-HAUS statt BANK (kurz: GAST-HAUS) ist eine unabhängige und gemeinnützige Initiative, die seit 1996 in Dortmund für Wohnungs- und Obdachlose sowie für Menschen in prekären Lebensverhältnissen einen gastlichen Raum schafft und eine niederschwellige Versorgungs- und Beratungsstruktur
bereitstellt.
Das GAST-HAUS verfügt über einen ehrenamtlich geführten Tagesaufenthalt, über einen ehrenamtlich geführten medizinischen Dienst sowie über ehrenamtlich und hauptamtlich geführte Sozial- und Rechts-beratung.
An 365 Tagen im Jahr wird im Tagesaufenthalt ein reichhaltiges Frühstück für Obdachlose, Wohnungslose und in Armut lebende Menschen angeboten. An vier Tagen in der Woche gibt es ein Abendessen.
Darüber hinaus können die Gäste duschen, saubere Kleidung erhalten oder sich seelsorgerisch betreuen lassen. Daneben werden Gesprächskreise oder auch Kulturabende für die Gäste angeboten.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen Initiative e.V.
Heinrich Bettenhausen
Rheinische Str. 22
44137 Dortmund
Deutschland

Vereinsregister Amtsgericht Dortmund,
Nr.: VR4638
Steuer-Nr.: 314/5702/7882
Finanzamt Dortmund-West

Project-ID: 19128