Anzeigetafel für den 1. FC Oldenburg 1970 e.V.

1. FC Oldenburg 1970 e.V. Ahaus

Der 1. FC Oldenburg 1970 e.V. aus Ahaus begeistert seit 1970 Jung und Alt. Nun soll jeder den Spielstand und den zeitlichen Fortschritt eines Spiels schon beim Betreten der Anlage ablesen können.
531 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.886 € von 3.000 €
23 Tage
49 Unterstützer
129 Prozent

Über das Projekt

Der 1. FC Oldenburg 1970 e.V. aus Ahaus begeistert seit 1970 Jung und Alt. Nun soll jeder den Spielstand und den zeitlichen Fortschritt eines Spiels schon beim Betreten der Anlage ablesen können.
Jeden Sonntag kommen Fußballbegeisterte aller Altersklassen zum FCO, um ihrem Hobby nachzugehen. Bei kühlen Getränken und Bratwurst bietet die eigene Tribüne beste Sicht und trockene Plätze.

Finanzierungszeitraum:
18.03.2024 - 14.06.2024
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Der 1. FC Oldenburg 1970 e.V. aus Ahaus begeistert seit 1970 Jung und Alt. Nun soll jeder den Spielstand und den zeitlichen Fortschritt eines Spiels schon beim Betreten der Anlage ablesen können.
Jeden Sonntag kommen Fußballbegeisterte aller Altersklassen zum FCO, um ihrem Hobby nachzugehen. Bei kühlen Getränken und Bratwurst bietet die eigene Tribüne beste Sicht und trockene Plätze. Die Anzeige ist der nächste Step.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen noch mehr Leute zum Sportplatz locken und das Fußballerlebnis beim FCO noch intensiver und beeindruckender machen.
Sowohl neue Leute als auch die treuen Stammzuschauer sind unsere Zielgruppe, die sich sehr heterogen gestaltet. Jung und Alt, Menschen aller Geschlechter und Konfessionen und Nationalitäten finden bei uns zusammen und erleben einen glücklichen Tag mit Freunden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Beim 1. FC Oldenburg 1970 e.V. engagieren sich regelmäßig etwa 50 ehrenamtliche Helfer, bei größeren Veranstaltungen sogar weit mehr.
Besonders die Jugendarbeit, angefangen bei der Kooperation mit 15 Ahauser Kindergärten haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Wo immer möglich bieten wir Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern, aber auch unseren erwachsenen Mitgliedern die Gelegenheit, sich am Vereinsleben zu beteiligen.
D.h. Teil einer starten Gemeinschaft zu werden, Rückhalt, Empathie, soziale Verantwortung und Spaß an der Bewegung zu erleben und zu erlernen.
Mit helfenden Händen warten wir auf. Auf finanzielle Unterstützung sind wir angewiesen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in eine neue LED-Anzeigetafel investiert.

Soweit Geld übrig bleibt, werden wir dies an das Elisabeth Hospiz in Stadtlohn spenden.

Wer steht hinter dem Projekt?
1. FC Oldenburg 1970 e.V. Ahaus

Der Vorstand des 1. FC Oldenburg 1970 e.V. in Ahaus, stellvertretend für alle Mitglieder.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

1. FC Oldenburg 1970 e.V. Ahaus
Christian Coché
Mühlenweg 72
48683 Ahaus
Deutschland

Project-ID: 24081