Anschaffung von Mährobotern

Fußball-Freundeskreis des SC Twistringen e.V.

Wir planen die Umstellung der Rasenpflege vom Diesel-Rasenmähtrecker auf Mähroboter. So wird der CO2-Ausstoß gesenkt und es entstehen geringere Kosten bei der Wartung, vertikutieren und Entsorgung entfällt, weniger Wasserverbrauch.
2.418 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.131 € von 5.000 €
51 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Wir planen die Rasenpflege vom Diesel-Rasenmähtrecker auf Mähroboter umzustellen. So wird der CO2-Ausstoß gesenkt und es entstehen geringere Wartungskosten; vertikutieren und Entsorgung von Schnittgut entfällt; weniger aerifizieren; es ist weniger Wasser und Dünger erforderlich und die Rasenpflege damit umweltfreundlicher. Außerdem wird die Laufbahn nicht mehr verschmutzt und wir erhalten einen perfekt gemähten Rasen

Finanzierungszeitraum:
25.02.2022 - 24.05.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr/ Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser alter Diesel-Rasenmähtrecker ist seit ca. 15 Jahren im Einsatz und verursacht hohe Reparaturkosten. Daher planen wir die Umstellung auf Rasenmähroboter für unser gesamtes Vereinsgelände. Anfangen möchten wir dabei mit unserem Stadionplatz. Der Einsatz von Mährobotern bietet viele Vorteile:
- kein CO2-Ausstoß
- geringere Wartungskosten
- durch Mulchen keine Entsorgung des Schnittguts erforderlich
- weniger Aerifizieren notwendig
- geringerer Wasserverbrauch
- weniger Dünger
- keine Verschmutzung der angrenzenden Laufbahn
- keine Beschädigung der Wasserlaufrinnen
- Platzwart kann andere notwendige Arbeiten erledigen
- perfekt gemähter Sportplatz (...)

Im Projekt geht es um die Finanzierung, so dass unser Traum von einem ebenen, perfekt gemähten Rasen umgesetzt werden kann :-)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, unseren Mitgliedern eine gute Platzqualität anzubieten. Da unser Sportplatz auch für den Schulsport und z.B. für das jährliche Fußballabenteuer genutzt wird, profitieren unterschiedliche Zielgruppen davon. Ansonsten richten wir uns an alle Mitglieder, Fans, Freunde und Gönner des Vereins.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der SCT hat im Jahr 2020 sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie nahezu alle geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Turniere konnten nicht durchgeführt werden, der Spielbetrieb kam zum Erliegen, was sinkende Einnahmen zur Folge hatte. Kurzfristig erwarten wir bei einer Realisierung des Projekt, die in der Projektbeschreibung genannten Ziele. Mittelfristig hoffen wir durch die erzielten Einsparungen weitere notwendige Investitionen (z.B. Flutlichtumstellung auf LED) angehen zu können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Anschaffung der Mähroboter. Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, wird das Geld für Anschaffungen im Zusammenhand mit der Platzpflege investiert (z.B. Abschluss von Serviceverträgen, Anschaffung einer Heckenschere).

Wer steht hinter dem Projekt?
Fußball-Freundeskreis des SC Twistringen e.V.

Das Projekt wird initiiert vom Fußballfreundeskreis des SC Twistringen e.V. Unterstützt wird es von der Sparte Fußball des SC Twistringen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Fußball-Freundeskreis des SC Twistringen e.V.
Hermann Schlake
Beim Schlatt 24
27239 Twistringen
Deutschland

Project-ID: 18259