Anschaffung eines Mannschaftskanus (K4) für Kinder und Jugendliche

Brandenburger Kanuverein "Freie Wasserfahrer 1925" e.V.

Wir wünschen uns für unsere Nachwuchskanuten ein neues schülergerechtes Mannschaftsboot (K4) für vier Paddler*innen, um im Training und bei Wettkämpfen ganz vorne mitpaddeln zu können.
350 € Unterstützung durch Ihre Bank!
980 € von 4.500 €
77 Tage
21 Unterstützer
21 Prozent

Über das Projekt

Der Kanurennsport erfreut sich in der Stadt Brandenburg an der Havel immer größerer Beliebtheit und so können wir uns über eine steigende Anzahl von Kindern erfreuen, die diesen schönen Sport betreiben möchten. Für unsere Schüler im Alter von 11-18 Jahren benötigen wir ein neues Mannschaftboot (K4).

Finanzierungszeitraum:
01.07.2024 - 29.09.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem gesammelten Geld soll der Kinder- und Jugendsport beim Brandenburger Kanuverein "Freie Wasserfahrer 1925" e.V. gefördert und ein noch breiteres Sportangebot ermöglicht werden. Der Verein gibt vielen Kindern und Jugendlichen seit fast 100 Jahren eine sportliche und soziale Heimat im Herzen der Stadt Brandenburg.
Unsere Schüler und Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren benötigen ein neues Mannschaftsboot für 4 Paddler*innen. Da Kanurennsport eine sehr materialintensive Sportart ist, verwundert es nicht, dass die derzeit genutzten Boote nach über 25 Jahren im Einsatz nun ersetzt werden müssen und dafür benötigen wir Eure Unterstützung.

Bootdetails:

Weitere Informationen zum Verein und dessen Aktivitäten können Sie auf unserer Facebook-Seite [url=https://www.facebook.com/bkv1925/] erfahren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Hauptziel ist die Förderung des Kinder- und Jugendsports beim BKV "Freie Wasserfahrer 1925" e.V.
Für das Training und die Wettkampfteilnahme der Schüler und Jugendlichen im Alter von 11-18 Jahren soll ein geeignetes Mannschaftsboot für 4 Paddler*innen angeschafft/ersetzt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt benötigt Ihre Hilfe, da wir als Verein die Anschaffung eines solchen Mannschaftsbootes nicht ohne Ihre Unterstützung realisieren könnten. Eine Finanzierung solcher Anschaffungen ist nicht über den Mitgliedsbeitrag eines Kindes möglich und bedarf deshalb immer einer externen Unterstützung. Sie leisten durch Ihre Spende indirekt einen wichtigen Beitrag für einen Teil der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Stadt. Kinder erhalten in Sportvereinen Strukturen, erleben Zusammen- und Rückhalt, erfahren Bestätigung und Selbstwertgefühl, und werden auf Ihrem Weg in die Gesellschaft begleitet. Speziell zu diesem Projekt sei nochmals erwähnt, dass die Anschaffung dieses Bootes für die genannte Zielgruppe aufgrund der körperlichen Voraussetzungen der Schüler sehr wichtig ist. Die Boote werden entsprechend des Gewichtes der Kinder/Schüler angeschafft.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das Geld unmittelbar als Teilfinanzierung für die Anschaffung des Mannschaftsbootes einsetzen.

Für den schönen Fall, dass unserer Projekt sehr viele Unterstützer findet und überfinanziert ist, soll der darüber hinausgehende Betrag zur Ersatzbeschaffung eines Bootsmotors für ein Trainerboot eingesetzt werden, um die Begleitung der Kinder sicherstellen zu können. Der zu ersetzende Motor ist bereits auch in die Jahre gekommen und ist demnächst durch einen verlässlichen und sparsameren 4-Takt-Außenborder zu ersetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Brandenburger Kanuverein "Freie Wasserfahrer 1925" e.V.


Hinter dem Projekt stehen die Mitglieder und Kanukids des Brandenburger Kanuvereins "Freie Wasserfahrer 1925" e.V. und deren Trainer.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Brandenburger Kanuverein "Freie Wasserfahrer 1925" e.V.
Holger Hundert
Wiesenweg 1
14776 Brandenburg an der Havel
Deutschland

Brandenburger Kanuverein "Freie Wasserfahrer 1925" e.V.
Wiesenweg 1
14776 Brandenburg an der Havel

Telefon: 0 33 81 / 66 01 62
E-Mail: freie-wasserfahrer-1925@gmx.de

Vorsitzender Holger Hundert
Stellvertreter Uwe Winkler

Project-ID: 27688