Altheimer Flutlichtanlage

VfB Altheim 1920 e.V.

Nachdem Clubheim und Sportstätte mit viel Eigenleistung renoviert und modernisiert wurden, soll nun auch die Flutlichtanlage auf dem Hauptfeld an die heutige Zeit angepasst werden. Lichtstärkenerhöhung u. Energieeinsparung sind das Ziel des Projekts.
6.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
15.500 € von 10.000 €
30 Unterstützer
154 Prozent

Über das Projekt

Der VfB Altheim benötigt für die weitere Nutzung des Hauptspielfeldes eine dringende Umrüstung der bestehenden Flutlichtanlage. Der Trainings- und Spielbetrieb an Abenden ist mit der veralteten Beleuchtung nicht mehr durchführbar. Durch die neue LED-Technik spart der Verein zusätzlich Energie und leistet somit einen weiteren Beitrag für die Umwelt.
Durch Ihre Spende kann dieses Projekt unterstützt werden.

Finanzierungszeitraum:
19.05.2022 - 09.08.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Flutlichtanlage des Hauptplatzes, auf dem sowohl Trainings- als auch Spielbetrieb stattfindet, entspricht nicht mehr den Ansprüchen und Anforderungen. Die Lampen sind seit der Sportplatzeinweihung im Jahre 1970 im Einsatz. Die Masten sind noch im einwandfreien Zustand, sodass lediglich die Fluter in moderne lichtstarke und energieeffiziente LED-Fluter getauscht werden müssen. Der VfB möchte zum einen den Trainings- und Spielbetrieb weiter ermöglichen, zum anderen seine bisherigen Energiesparmaßnahmen erweitern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für dieses Projekt gibt es zwei Zielgruppen und somit auch zwei konkrete Ziele.
An erster Stelle stehen die Sportler des VfB Altheim und hier sicherlich die Fußballer, ob Junioren oder Senioren. Der VfB betreibt aktiv Jugendarbeit. Die Förderung der Kinder und Jugendlichen liegt dem Verein am Herzen. Aus diesem Grund ist der VfB auch DfB-Stützpunkt. Der Trainingsbetrieb ist allerdings aufgrund der starken Frequenz nur möglich und effektiv, wenn beide Plätze genutzt werden können. In den Sommermonaten stellt dies weniger ein Problem dar. Im Herbst, Winter und Frühling kann der Hauptplatz bei Dunkelheit derzeit jedoch nicht mehr benutzt werden, da aufgrund des schwachen Lichtes keine Sicherheit für die Spieler gewährleistet ist. Für den Spielbetrieb ist die derzeitige Flutlichtanlage nicht mehr zulässig. Der VfB muss auf andere benachbarte Plätze ausweichen.
An zweiter Stelle, aber ebenfalls mit hoher Priorität, steht für den Verein Nachhaltigkeit und die Umwelt. Der VfB Altheim möchte an seinem Ziel festhalten und neben den bisherigen Energiesparmaßnahmen wie Photovoltaikanlage für Stromgewinnung, Solaranlage für Warmwasseraufbereitung und Beregnung durch Nutzung von Quellwasser eine weitere Effizienzmaßnahme durch Stromsparen mit LED-Technik hinzufügen. Dies wäre ein weiterer energetischer und nachhaltiger Standard..

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Umrüstung der bestehenden Flutlichtanlage ist für den VfB Altheim existentiell. Nur so ist ein umfassender Trainings- und Spielbetrieb im Jugend- und Seniorenbereich für die Zukunft gewährleistet werden. Zudem spart der Verein Energiekosten und schont somit wichtige Ressourcen. Ein zusätzlicher Beitrag für die Umwelt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Umstellung der bestehenden nicht mehr verwendbaren Flutlichtanlage in moderne und energiesparende LED-Fluter
Bei Überfinanzierung wird das Geld in die Jugendförderung investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?
VfB Altheim 1920 e.V.

Fußballabteilung des VfB Altheim e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

VfB Altheim 1920 e.V.
Martin Knörzer
Gerichtstetter Str. 13
74731 Walldürn-Altheim
Deutschland

Project-ID: 18739