AED für Helfer vor Ort

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Kernen i.R.

Projekt erfolgreich
7.235 € von 4.500 €
42 Unterstützer
160 Prozent

Über das Projekt

Die 'Helfer-vor-Ort' des DRK Kernen im Remstal sind speziell ausgebildete Sanitätshelfer, die bei medizinischen Notfällen, vor allem bei lebensbedrohlichen Zuständen parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden. Durch die räumliche Nähe zum Notfallort kann die Hilfsfrist sehr kurz gehalten werden.
Da bei einem Kreislaufstillstand der schnelle Einsatz eines Defibrillators (AED) lebensrettend sein kann, ist das Projektziel, unsere Helfer-vor-Ort mit solchen Geräten auszustatten.

Finanzierungszeitraum:
12.06.2018 - 11.08.2018
Realisierungszeitraum:
Herbst 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung von 1-2 AED's für unsere Helfer-vor-Ort

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, die Überlebenschancen von Patienten mit Herzstillstand zu verbessern.
Die Zielgruppe sind Patienten mit Herzstillstand

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jeder kann vom plötzlichen Herzstillstand betroffen sein.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden, je nach erzielter Gesamtsumme 1-2 AED'S für die Helfer-vor-Ort beschafft

Wer steht hinter dem Projekt?
Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Kernen i.R.

Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Kernen im Remstal

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Kernen i.R.
Dieter Hurlebaus
Sonnhalde 20
71394 Kernen i.R.
Deutschland

Project-ID: 9392