Musicals in gutem Licht: Ein "Backdrop" für ADONIA-Pfalz

Förderverein Adonia Pfalz e.V.

435 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.134 € von 5.001 €
87 Unterstützer
102 Prozent

Vorhang auf ...

das gilt für die Adonia-Musicalcamp Tourneen in Deutschland ab nächsten Mittwoch mit dem neuen Musical "NEHEMIA - gemeinsam schaffen wir's". Für das Premierenkonzert des Pfalz-Projektchors am Mittwoch dem 01.04. um 19:30 in Kaiserslautern-Erfenbach ist der Untertitel ja in besonderer Weise bedeutsam: Gemeinsam mit der Volksbank und Ihnen als Förderer im Portal "Viele schaffen mehr" haben wir es geschafft, den neuen Backdrop anzuschaffen und werden Ihn in diesem Konzert erstmals öffentlich in Betrieb nehmen. Seit gestern lagert er schon im Freizeithaus, wo ab Samstag die Proben der Band und ab Sonntag mit Chor, Schauspielern, Solisten und Tänzern beginnen. In zweieinhalb Tagen wird das multimediale Musical "zusammengebaut" und dann präsentiert.
Wir laden Sie mit großer Freude ein, die Premiere in Erfenbach oder eines der anderen Konzerte in Kirchheimbolanden (2.4., 19:30 Nordpfalz-Gymnasium), Trier(3.4., 19:30 Europahalle) und Sankt Ingbert (4.4. , 18:30 Stadthalle) mitzuerleben. 67 begeisterte und begeisternde Teenager, 13 Mitarbeiter sowie die lokalen Veranstalter freuen sich auf Sie. Der Eintritt ist wie immer frei, wir werden um eine freiwillge Kollekte bitten.
Darüber hinaus gilt Ihnen nach wie vor unser herzlicher Dank für Ihre Förderung und Unterstützung unserer Adonia-Jugendarbeit.
Detail-Informationen über Adonia, Adonia-Pfalz, die Arbeitsweise, die Konzerte und den Inhalt des Musicals finden SIe auf unseren Webseiten www.adonia.de und www.adonia-pfalz.de.
Der nachfolgende Trailer gibt einen kleinen Vorgeschmack, was Sie im Konzert erwartet.

Lesen

Auf zum Endspurt! Wir wollen ins Finale!

Hallo liebe Projektfreunde und -Förderer,

Ein ganz großes Dankeschön allen, die sich in der Fan-Phase und besonders jetzt in der Finanzierungphase schon als Geldgeber beteiligt haben!! Noch sind wir aber ein gutes Stück (3.700 €) vom Ziel entfernt.
Es lohnt sich, weitere nette Menschen für unser Projekt zu gewinnen (5€ Zuschuss für jeden "Erstförderer" ab 5€). Aber auch ein "Nachschlag" von bereits aktiven Förderern ist jederzeit willkommen!
Es wäre doch schade, wenn der "Vorhang vor dem Finale fällt" ...

Die ADONIA-Musical-Arbeit und Hunderte von Teilnehmern und Tausende Zuschauer werden von diesem Projekt profitieren! Das ist doch allemal einen Beitrag wert. oder?

Herzliche Grüße
ADONIA-Pfalz (Andreas Buhl)

Lesen