950 Jahre Hewingsen

Der Heimatverein Hewingsen e. V.

Anlässlich des 950jährigen Jubiläums des Dorfes Hewingsen in 2022 soll ein Gedenkstein auf dem “Pläsken” aufgestellt werden. Entworfen & gefertigt wird der Stein aus Anröchter Grünsandstein von den  Kunsthandwerkern Christoph und Michael Winkelmann.
355 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.935 € von 2.000 €
71 Unterstützer
146 Prozent

Über das Projekt

Durch die Finanzierung soll die Aufstellung eines Gedenksteines zum 950-jährigen Jubiläum des Dorfes Hewingsen möglich gemacht werden.

Finanzierungszeitraum:
07.03.2022 - 30.04.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die Finanzierung soll die Aufstellung eines Gedenksteines zum 950-jährigen Jubiläum des Dorfes Hewingsen möglich gemacht werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es soll das besondere Ereignis der Ersterwähnung des Dorfes im Jahre 1072 bis heute 950 Jahre später - für die Bewohner*innen und Besucher*innen festgehalten und kommende Generationen
darauf aufmerksam gemacht werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch den Stein, aufgestellt im Mittelpunkt des Dorfes, dem
“Pläsken”, wird die lange Tradition von Hewingsen begreifbar gemacht. Darüber hinaus kann mit Stolz gezeigt werden, dass jeder Bewohner*innen Teil der Erinnerung und Zukunft ist.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Entwurf und Aufstellen des Steines und zukünftige Pflege des Steines. Falls noch weiteres Geld gespendet wird, soll es anderen Aktionen im Jubiläumsjahr zu Gute kommen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Der Heimatverein Hewingsen e. V.

Der Heimatverein Hewingsen e. V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Der Heimatverein Hewingsen e. V.
Franz-Rudolf Geisthövel
Theiningser Weg 7
59519 Möhnesee
Deutschland

Project-ID: 18218