9-Sitzer Kleinbus für den Pfadfinderstamm St. Joseph Kirchseeon

Freundes & Förderkreis der Georgspfadfinder Kirchseeon e.V.

Unser derzeitiger Stammesbus wird die TÜV-Prüfung im Jahr 2023 nicht mehr bestehen und wir brauchen einen neuen Kleinbus mit 9 Sitzplätzen.
80 € Unterstützung durch Ihre Bank!
415 € von 500 €
12 Tage
8 Unterstützer
83 Prozent

Über das Projekt

Für den Transport der Gruppenmitglieder ist der 9-Sitzer-Bus bei den Gruppenstunden und zahlreichen Aktionen ein notwendiges Fahrzeug.
Für die Fahrten und Lager nutzen wir den Stammesbus (liebevoll „Stabu“ genannt) um das Material, wie Zelte, Zeltstangen, Kocher, Töpfe, und Brennholz zu transportieren.
Leider ist der jetzige „Stabu“ in die Jahre gekommen und wir benötigen einen NEUEN!

Finanzierungszeitraum:
12.12.2022 - 21.02.2023
Realisierungszeitraum:
Sommer 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Pfadfinder des Stammes St. Joseph in Kirchseeon bieten jede Woche über 100 Jugendlichen eine Gruppenstunde an. Gemeinschaft, Natur und Abenteuer sind ein wichtiger Bestandteil bei den gemeinsamen Gruppenstunden. Fahrten (Hikes) und Zeltlager gehören zum jährlichen Zyklus dazu. Dort haben die Kinder und Jugendlichen (zwischen 7 und 20 Jahre alt) die Möglichkeit in der Natur Neues kennenzulernen, die Gemeinschaft zu erleben und soziale Fähigkeiten auszubauen. Alle Jugendleiter sind ehrenamtlich tätig.

Unser derzeitiger Stammesbus wird die TÜV-Prüfung im Jahr 2023 nicht mehr bestehen und wir brauchen einen neuen Kleinbus mit 9 Sitzplätzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, einen neuen Stammesbus zu finanzieren. Der Stammesbus wird vom gesamten Pfadfinderstamm St. Joseph Kirchseeon genutzt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Gemeinsam unterwegs
Unterwegs sein, selbst bestimmen, wo es hin geht, Neues entdecken und ausprobieren: Die kleineren und größeren Fahrten und Lager sind kennzeichnend für alle Pfadfinder. Das macht in der Gruppe besonders viel Spaß - ganz egal, ob es eine Nacht, ein Wochenende oder mehrere Wochen in den Ferien sind.
Auf den Fahrten wagen die Pfadfinder neue Abenteuer und lernen, für sich und andere in der Gruppe Verantwortung zu übernehmen. Das gemeinsame Erlebnis steht im Vordergrund und bietet Erfahrungen, die das Leben der Kinder und Jugendlichen bereichert. Für die Jüngsten ist die erste Übernachtung im Zelt das große Abenteuer, für die Älteren ist es das selbst geplante Lager oder die Begegnung mit Pfadfindern aus anderen Ländern. Immer nach dem Motto: „Allzeit bereit“ und „Jeden Tag eine gute Tat“ (Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung)

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden im Jahr 2023 einen 9-Sitzer Kleinbus für den Pfadfinder-Stamm St. Joseph in Kirchseeon beschaffen.

Bei Überfinanzierung werden wir Zubehör für den Bus beschaffen z.B. Dachtträger, Winterreifen, AHK

Wer steht hinter dem Projekt?
Freundes & Förderkreis der Georgspfadfinder Kirchseeon e.V.

Freundes & Förderkreis der Georgspfadfinder Kirchseeon e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freundes & Förderkreis der Georgspfadfinder Kirchseeon e.V.
Annette Schmid
Kreuzbergweg 1
85567 Grafing
Deutschland

Project-ID: 20760