140 Jahre Herberge zur Heimat

Herberge zur Heimat Himmelsthür gGmbH

3.380 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
11.560 € von 10.000 €
46 Unterstützer
115 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

140 Jahre Herberge zur Heimat! Das wollten wir eigentlich feiern...und dann kam Corona.
Wir möchten zu unserem Jubiläum eine Fotoausstellung und Clips zum Thema ZUHAUSE ins Leben rufen! Die Herberge zur Heimat bietet wohnungslosen Menschen ein ZUHAUSE AUF ZEIT. Ein ZUHAUSE ist wesentlich mehr als nur ein Dach überm Kopf. Es bezeichnet ein Gefühl wie Vertrautheit. Ein Ort, an dem man sich wohlfühlt. Besonders jetzt, in der Pandemiezeit, hat das ZUHAUSE für alle Menschen eine neue Bedeutung.

Finanzierungszeitraum:
01.06.2021 - 31.07.2021
Realisierungszeitraum:
September 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten auf unser Jubiläum und somit auch auf die Menschen, die in der Herberge ein ZUHAUSE auf Zeit gefunden haben, aufmerksam machen und ihnen eine Stimme geben. Mit den Bildern und den Clips ermöglichen wir eine emotionale Brücke zum Betrachter, weil jeder ein Zuhause hat/hatte.
Mit den Bildern und Clips wird das Thema ZUHAUSE anschaulich. Wir möchten vermitteln und Hemmschwellen abbauen - für beide Seiten & gemeinsam ins Gespräch kommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, auf die Menschen und die Situationen aufmerksam zu machen. Jeder hat ein Recht auf ein ZUHAUSE. Dieses Thema betrifft gerade jetzt in der Pandemiezeit jeden Menschen. Das Thema ZUHAUSE hat für sehr viele Menschen eine neue Bedeutung bekommen. Wir möchten Hildesheimer BürgerInnen erreichen; sich mit uns auszutauschen, mit uns ins Gespräch zu gehen und auch auf die nicht immer einfache Situation der Wohnungslosenhilfe aufmerksam machen.
Später soll es auch die Möglichkeit geben, dass diese Ausstellung auch in anderen Städten zu sehen sein kann. Denn dieses Thema ist überall präsent - zur Zeit besonders, aber auch ohne Pandemie zu jeder Zeit!

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Ein ZUHAUSE haben - darüber sollte niemand wirklich nachdenken müssen. Jeder Mensch sollte das Recht auf ein ZUHAUSE haben. Gemeinsam können wir uns diesem Thema widmen. Gemeinsam können wir mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen und die Herberge zur Heimat unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld möchten wir die Ausstellung finanzieren (Fotos, Clips, Magazinerstellen, Druck).
Sollte wir mehr Geld als veranschlagt zusammenkommen, soll dieses Geld dem Haus direkt zukommen und in Renovierungsarbeiten investiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Herberge zur Heimat Himmelsthür gGmbH

Zuallererst die Herberge zur Heimat selber. Wir erhalten Unterstützung vom Lions Club Hildesheim Marienburg und der Werbeagentur Klocke. Wir erhalten Unterstützung durch die EVI und der Firma Gerstenberg und weiteren Unterstützern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Herberge zur Heimat Himmelsthür gGmbH
Daniela Knoop
Gartenstraße, 6
31141 Hildesheim
Deutschland

Steuernummer: 30/215/40017
HRG 203666

Project-ID: 16427