120-Jahr-Feier und Jubiläumssaison der Thalheimer Ringer

Ringerverein Thalheim e.V.

Ein Jubiläum steht an! Der RV Thalheim feiert „120 Jahre Ringen in Thalheim“. Am 1. Juni 2024 soll eine Menge in der Drei-Tannen-Stadt los sein: Kinder- und Familienfest, die 1. Thalheimer Highland-Games, Ringen auf der Matte und Live-Musik am Abend.
2.110 € Unterstützung durch Ihre Bank!
10.550 € von 12.500 €
4 Tage
10 Unterstützer
84 Prozent

Über das Projekt

Seit 1904 sind die Ringer eine feste Größe in der Drei-Tannen-Stadt Thalheim. Zeit also, das runde Jubiläum zu feiern. Die Vorbereitungen laufen seit Monaten, um am 1. Juni für Jung und Alt eine Menge zu bieten. Auch die Ende August beginnende Saison in der Regionalliga Mitteldeutschland wollen die Erzgebirger mit viel Schwung angehen.

Finanzierungszeitraum:
17.04.2024 - 25.05.2024
Realisierungszeitraum:
Juni bis Dezember 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Festtag am 1. Juni startet mit einem bunten Programm für Kinder und Familien: Rodeo reiten, Spaß auf der Hüftburg haben, Rollski fahren, Bierkisten stapeln, Kinderschminken und vieles mehr erwartet die Besucher.

Ein besonderes Highlight soll eine echte Premiere im Zwönitztal werden. Angekündigt sind die „1. Thalheimer Highland-Games“. Mit viel Spaß wird die beste Mannschaft in mehreren Disziplinen auf dem Außengelände des Thalheimer Sportlerheims ermittelt. Am Abend gibt's Live-Ringkampf auf der Matte und im Anschluss die bekannte Rockband „Discovery“.

Zum Jubiläumsjahr gehört natürlich ebenso die Punktkampfsaison in der Regionalliga Mitteldeutschland und der Landesliga Sachsen. Die heiße Phase der Vorbereitung beginnt Mitte Juli mit dem Sommer-Trainingslager an der Sportschule Zinnowitz auf Usedom. Von Ende August bis kurz vor Weihnachten geht's dann rund – vor allem die Derbys wie gegen Gelenau und Lugau sorgen für Spannung und Emotionen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Von dem Projekt profitieren Menschen aller Altersgruppen aus Thalheim und Umgebung, denn ihnen wird ein toller Festtag geboten. Zudem sind viele Vereinsmitglieder – auch Kinder und Jugendliche – eingebunden, ebenso wie andere Thalheimer Vereine.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Ringer im Zwönitztal sind seit vielen Jahren ein Aushängeschild der „Sportstadt Thalheim“. Mit dem Projekt wird nicht nur die sportliche Seite gestärkt, sondern auch die Kulturlandschaft der Region gefördert. Es profitieren ebenso die fast 90 Kinder und Jugendlichen im Verein.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden die beim Projekt entstehenden Kosten beglichen (z.B. Rodeo und Zauberkünstler beim Familienfest, Trainingslager für die Saison).

Zusätzliches Geld kommt der Nachwuchsförderung des RV Thalheim zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ringerverein Thalheim e.V.

Der Ringerverein Thalheim e. V. zählt zu den Spitzenclubs in Sachsen. Im Jahr 2023 gewannen Sportlerinnen und Sportler des Vereins die Rekordzahl von vier Titeln bei Deutschen Meisterschaften.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Ringerverein Thalheim e.V.
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Deutschland

vertretungsberechtigte Vorstände:
Dr. Holger Hähnel
Dr. Karsten vom Scheidt
Susann Zierold
Sebastian Müller
Tino Korb

Sitz: Thalheim/Erzgebirge
Registergericht: Amtsgericht Chemnitz
VR 7769
Steuer-Nr.: 224/141/06351

Project-ID: 25786