Zum 100jährigen neue Tore und gerade Linien

TuS Lüdersfeld e.V.

1.800 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.720 € von 3.600 €
17 Unterstützer
103 Prozent

Über das Projekt

Der TuS Lüdersfeld e.V. möchte drei dringend benötigte Trainingstore für den Junioren- und Seniorenbereich und einen neuen Abkreidewagen anschaffen, da die bisher genutzten Gerätschaften nach jahrzentelangem Gebrauch stark beschädigt sind. Die alte Abkreidekarre ist abgängig.

Am 14. Juni 2020, bei einem großen Sichtungsturnier des in Lüdersfeld beheimateten DFB-Stützpunkt für Nachwuchsförderung soll alles komplett sein.

Finanzierungszeitraum:
11.03.2020 - 11.06.2020
Realisierungszeitraum:
30.06.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Der TuS Lüdersfeld möchte, auch im Hinblick auf das 100jährige Jubiläum im nächsten Jahr, die Trainingsmöglichkeiten erweitern und aktualisieren. Für unseren Trainingsplatz haben wir im vergangenen Jahr bereits eine Flutlichtanlage angeschafft und installiert.

Die Anschaffung der neuen portablen Trainingstore und der Kauf einer neuen "Kreidekarre" sind die nächsten Schritte zur Verbesserung der Trainingsbedingungen.

Auch weil der TuS als DFB-Stützpunkt für Nachwuchsförderung und Trainingsort der NFV-Kreisauswahl gefordert ist, sind solche Utensilien notwendig. So ist für den 14. Juni 2020 ein überregionales Sichtungsturnier nach Lüdersfeld vergeben worden, auf das wir uns sehr freuen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Sportler und Zuschauer werden sich über die Umsetzungen freuen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil der TuS Lüdersfeld sich mit ehrenamtlichen Kräften großartig für die Infrastruktur der heimischen Sportanlagen einsetzt. Nur so kann der Betrieb im Junioren- und Herrenbereich erhalten und ausgebaut werden, nur so können große, auch überregionale Turniere auf einer gepflegten Sportanlage organisiert werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die über das Crowdfunding gesammelten Gelder werden ausschließlich zur Anschaffung der nötigen Gerätschaften und Materialien verwendet.

Im Falle einer Überfinanzierung gehen wir das nächste Projekt an und tauschen die verwitterten Sitzmöglichkeiten und Tische unter dem Vordach unseres Sportheims aus und installieren eine Wickelecke in unseren Sanitärräumen.

Wer steht hinter dem Projekt?
TuS Lüdersfeld e.V.

Alle Mitglieder des TuS Lüdersfeld e.V., die Akteure des in Lüdersfeld ansässigen DFB-Stützpunktes für Nachwuchsförderung und des Trainingsstützpunktes der NFV-Kreisauswahl des Fußballkreises Schaumburg.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TuS Lüdersfeld e.V.
Günter Schiller
Niedernhagen 10
31702 Lüdersfeld
Deutschland

Project-ID: 13189