112.825 € bereits gesammelt
6.720 € Co-Funding-Anteil
35 Projekte
719 Unterstützer

Blumenuhr 2021

Stadt Neustadt an der Orla / Förderverein für Stadtgeschichte e.V.
Im vergangenen Jahr wurde der Plan geboren, den Neustädter Stadtpark im Rahmen des MDR Frühlingserwachens in die Kur zu schicken. Viele kleine und große Projekte sollten in einem großen gemeinsamen Einsatz vieler Freiwilliger umgesetzt werden, um den Stadtpark so zu neuer Blüte zu verhelfen. Leider konnte das Projekt weder 2020 noch im Frühjahr dieses Jahres zur Umsetzung kommen. Trotzdem soll das Herzensprojekt vieler Neustädter, die Blumenuhr, nun endlich angepackt werden. Ein neues Uhrwerk mi
Projekt erfolgreich! 8.597 € (171 %)
Projekt erfolgreich
95 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

Neustadts schönster Kelch braucht Hilfe!

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neustadt an der Orla
Die Neustädter evangelische Kirchgemeinde besitzt mehrere Kelche für die Feier des heiligen Abendmahls im Gottesdienst oder bei Krankenbesuchen. Diese Kelche sind verschieden groß, haben ein unterschiedliches Alter und sind mehr oder weniger aufwendig gestaltet. Bei einem sind sich viele einig: Er ist der schönste unserer Kelche! Seit vierhundert Jahren wird er zur Feier des Abendmahls benutzt und ist nun dringend restaurierungsbedürftig.
Projekt erfolgreich! 565 € (113 %)
Projekt erfolgreich
10 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

RoboCup

Gymnasium Markneukirchen - Informatik AG
Informatik-AG des Gymnasiums Markneukirchen: Roboter bauen und am RoboCup teilnehmen [url=https://www.robocupgermanopen.de/]
Projekt erfolgreich! 2.225 € (148 %)
Projekt erfolgreich
7 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

Frühlingserwachen in Neustadt (Orla)

Stadt Neustadt (Orla) & Förderverein für Stadtgeschichte e.V.
Beim Frühlingserwachen des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) packen in jedem Jahr zahlreiche freiwillige Helfer an, um ihre Stadt gemeinsam zu verschönern. Die Stadt soll dabei ein Herzensprojekt auswählen, das einen gemeinschaftlichen Subbotnik, sprich Großeinsatz, verdient hat. Neustadt ist 2020 mit dabei und wird für Thüringen an den Start gehen.
Projekt beendet. 1.755 € (13 %)
17 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

Pausenspaß bringt Lernspaß

Initiative für Theuma
Um die Pausen der Schulkinder abwechslungsreich zu gestalten, den Schulalltag aufzulockern und den Schulhof zu verschönern, ist die Anschaffung von Zubehör und Ausstattungen angedacht. So stehen Parkbänke, Spieltonnen und kleine Sportgeräte auf dem Wunschzettel der Kinder.
Projekt erfolgreich! 2.322 € (244 %)
Projekt erfolgreich
51 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

900-Jahrfeier Drognitz

Feuerwehrverein Drognitz e. V.
2020 wird unsere Gemeinde Drognitz 900 Jahre. Den Anlass möchten wir nutzen, dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Der Zeitraum ist noch weit gespannt. Aber unsere kleine Gemeinde möchte die verbleibende Zeit nutzen, dieses große Pensum an Vorbereitung und Organisation zu stämmen. Jede Spende wird eine Hilfe sein.
Projekt erfolgreich! 1.165 € (233 %)
Projekt erfolgreich
17 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

Hilf Georg!

Evangelische Kirchgemeinde Neustadt
Hilf Georg! Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung bei der Restaurierung der Schreinwächterfigur des Heiligen Georg am Cranachaltar der Stadtkirche Neustadt an der Orla.
Projekt erfolgreich! 2.110 € (105 %)
Projekt erfolgreich
34 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG

Versorgungs- und Kommunikations-Terrasse

FSV Grün WEiß Stadtroda e.V.
"Vereinsleben kommt nach und mit der Vereinsarbeit“ nach diesem Motto begann im Sommer der Bau, unter der Leitung von Wolfram Knorr. Hier half jeder mit, Spieler Trainer etc.... Bisher wurden ca. 800 Stunden geleistet. Trotz vieler freiwilliger Arbeitsstunden und zahlreicher Sachspenden ist es wie immer, jeder € zählt, darum rufen wir nun alle auf: "unterstützt unseren Verein." Insgesamt sind noch ca. 4.000 € offen.
Projekt erfolgreich! 4.050 € (101 %)
Projekt erfolgreich
36 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG
Viele Mannschaften brauchen viele Tore… …um viele Tore zu schießen. Daher ist die Anschaffung von 2 Kleinfeldtoren notwendig, um den Spielbetrieb der Kleinfeld-spielenden Mannschaften der SV Turbine Bergen zu gewährleisten und das Training aller Mannschaften abwechslungsreich gestalten zu können.
Projekt erfolgreich! 2.240 € (131 %)
Projekt erfolgreich
42 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

5.000 EUR für den guten Zweck

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Pro Projekt spenden wir für die jeweils erste Spende eines Unterstützers 5 Euro. Mindestspende: 5 Euro. Unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der gefüllte Spendentopf leer ist.

Spendengelder sind sicher Ganz gleich ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Projekt starten

100
5.000 € für Projekte, die begeistern

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Weniger

Kontakt

03741 / 269 0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Denise Schuh
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.