243.177 € bereits gesammelt
117.479 € Co-Funding-Anteil
31 Projekte
928 Unterstützer

Unterstützung für die Neuenhagen Open 2024

Neuenhagener Tennisclub 93 e.V.
Wir, der Neuenhagener Tennisclub 93 e.V., möchten die tatkräftige Unterstützung unserer ehrenamtlichen Helfer und Ballkinder während der Neuenhagen Open würdigen, in dem wir sie dieses Jahr mit Teamkleidung ausstatten und uns um ihr leibliches Wohl während des Turniers kümmern.
Projekt erfolgreich! 6.670 € (222 %)
Projekt erfolgreich
27 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

Fußball-Camp 2023

SV Rot-Weiß Werneuchen e.V.
Das Fußball-Camp des SV Rot-Weiß Werneuchen e.V. bietet Kindern und Jugendlichen eine unvergessliche Woche voller Sport, Spaß und Gemeinschaft. Die Kids erhalten einen eigenen Fußball, tägliches Mittagessen und das DFB-Fußballabzeichen. Mit spannenden Trainingseinheiten, Team-Wettkämpfen und einem Abschlussfest fördern wir Teamgeist, gesunde Lebensweise und soziale Kompetenzen. Unterstützt durch regionale Partner und engagierte Trainer, schaffen wir eine inspirierende und inklusive Umgebung.
ohne Finanzierung
   
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg
ohne Finanzierung

SFV Glienicke: Spendencrosslauf

Schulförderverein Glienicke/Nordbahn e.V.
Die Grundschule Glienicke Nordbahn organisiert zusammen mit dem Schulförderverein einen Spendencrosslauf. Ziel ist die Finanzierung für ein SmartBoard mit Zubehör in der Turnhalle ermöglichen zu können. Die Berliner Volksbank VERDOPPELT DEINE SPENDE, wenn du deine Überweisung auf das unten angegebene Konto tätigst mit dem VERWENDUNGSZWECK: P25560 - Konto DE33 6606 0000 0000 1377 49
Projekt erfolgreich! 10.808 € (180 %)
Projekt erfolgreich
155 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

Reit- und Springturnier am Wentowsee

Reit- und Fahrverein Wentow e.V.
Auf einem Turnier zu starten, ist für viele Pferdesportler ein großes Ziel. Und aus diesem Grund möchten wir ein Rahmenprogramm für junge Reiter und auch für junge Pferde schaffen.
Projekt erfolgreich! 6.935 € (115 %)
Projekt erfolgreich
35 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

24-Stunden-Benefizlauf

SSV Hohen Neuendorf e.V.
"WirFürEuch - alle für das Hospiz" organisiert einen 24-Stunden-Benefizlauf in Hohen Neuendorf. In enger Kooperation mit dem SSV Hohen Neuendorf e.V. führen wir vom 12.07.2024 - 13.07.2024 einen über 24 Stunden andauernden Benefizlauf durch. Das Hospiz ist jährlich auf Spenden angewiesen, um seine Betriebswirtschaftlichkeit aufrechtzuerhalten und um kleine Wünsche der Bewohner zu erfüllen. Dafür stehen "WirFürEuch" und der SSV e.V. sowie die Stadt Hohen Neuendorf seit Jahren.
ohne Finanzierung
   
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg
ohne Finanzierung
Wir Schüler:innen der Jugendschule Strausberg müssen unser Schulgelände vor eindringenden Wildschweinen schützen. Die zerstören immer wieder unsere Felder und Gärten. Durch unsere Landwirtschaft lernen wir Bio und andere Fächer in praktischer Weise. Wir kochen mit dem Gemüse und dem Obst in unserer Schulküche und wir verkaufen die Erzeugnisse über unsere Schülerfirma. Bitte helft uns, einen Zaun zu finanzieren.
Projekt erfolgreich! 10.220 € (170 %)
Projekt erfolgreich
29 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

Kinder und Jugend Minispielfeld sanieren

FSV Schorfheide Joachimsthal
Helfen Sie mit Ihrer Unterstützung das Minispielfeld auf dem Sportplatz in Joachimsthal zu erneuern und geben damit den Kindern und Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit diesen weiterhin im Vereinsleben und in der Freizeit zu nutzen.
Projekt erfolgreich! 14.590 € (243 %)
Projekt erfolgreich
43 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

Trainingslager Eberswalder SV

Eberswalder Schwimmverein
Bei unserem Projekt geht es um die Durchführung eines Trainingslagers mit insgesamt 40 Sportler*innen, welche von ehrenamtlichen Trainer*innen begleitet und betreut werden. Wir fahren schon seit vielen Jahren einmal jährlich für eine Woche in ein gemeinsames Trainingslager.
Projekt erfolgreich! 16.445 € (411 %)
Projekt erfolgreich
41 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg

Glauer Hof - Gemeinschaftsraum

Glauer hof - Inklusion leben gGmbH
Der ehemals als Vierseithof gebaute Glauer Hof soll denkmalgerecht und barrierefrei saniert werden, damit dort Menschen mit und ohne Einschränkungen, jung und alt überbrückend und in Gemeinschaft miteinander wohnen können. Der Glauer Hof steht in der Friedensstadt, einer christlichen Siedlung ca 30 km Süd-westlich von Berlin inmitten eines Landschaftsschutzgebiets.
Projekt erfolgreich! 11.710 € (167 %)
Projekt erfolgreich
16 Unterstützer
Betreut durch Berliner Volksbank eG Brandenburg
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf für Brandenburg

10.021 € von 127.500 € noch im Topf

Gutes tun, tut gut. Das weiß jede:r, die/der sich schon einmal für eine Sache stark gemacht hat. Als Genossenschaftsbank wollen wir unsere Region voranbringen. Uns engagieren für unsere Mitglieder und für alle Menschen, die hier leben und unsere Region so besonders machen. Das liegt in unserer Natur. Klar, dass wir uns deswegen auch für unsere gemeinnützigen Vereine und Institutionen einsetzen und deren Projekte mit Mitteln aus unserem Spendentopf unterstützen, bis dieser leer ist. Denn mit ihren Projekten machen sie unsere Region lebenswerter – für uns alle.

Unseren Spendentopf füllen wir über das Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Kennen Sie schon unser Gewinnsparen? Wenn Sie ein Gewinnspar-Los kaufen, werden Sie zum/zur Gewinnsparer:in und sichern sich die Chance auf attraktive Gewinne, während Sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen Sie: Denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in unserer Region.
Mehr Infos gibt’s unter berliner-volksbank.de/gewinnsparen.

Dieser Spendentopf ist für Brandenburger Projekte vorgesehen und gilt für gemeinnützige Vereine und Initiativen mit Sitz in unserem Geschäftsgebiet in Brandenburg. Berliner Projekte können hier eingereicht werden: viele-schaffen-mehr.de/berliner-volksbank

Projekt starten

92
127.500 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Bevor Sie starten: Prüfen Sie bitte, ob Ihre Projektidee die Kriterien unserer Crowdfunding-Initiative erfüllt:

  • Ihre Organisation ist Kunde bei uns. Die Spenden und unser Co-Funding werden auf das bei uns geführte Konto am Ende der Projektlaufzeit ausgezahlt.
  • Ihre Organisation wurde vom Finanzamt als "gemeinnützig" anerkannt.
  • Der Sitz Ihrer Organisation und Ihr Projekt liegen in unserem Geschäftsgebiet Berlin und weiten Teilen Brandenburgs.
  • Ihre Organisation hat ein konkretes Projekt, dass sie finanzieren möchte. Laufende Kosten, Gehälter und Mitgliedsbeiträge gehören nicht dazu.
  • Finanzierungshöhe:
  • 1. Gemeinnützige Organisationen, die auch Mitglied bei uns sind, können Projekte zwischen 3.000 und 10.000 Euro einstellen.
    2. Gemeinnützige Organisationen, die bei uns Kunden sind, können Projekte zwischen 3.000 und 5.000 Euro einstellen.


Als Genossenschaftsbank steht die Förderung unserer Mitglieder bei uns im Mittelpunkt:

  • Deshalb machen wir uns für die Projekte gemeinnütziger Organisationen, die auch Mitglied bei uns sind, besonders stark. Ihre Projekte fördern wir gleich zweifach:
  • 1. Wir verdoppeln wir jede Spende bis zu einem Betrag von insgesamt maximal 500 Euro Co-Funding je Unterstützer*in.
    2. Wir schenken eine Starthilfe in Höhe von 500 Euro.
  • Die Projekte gemeinnütziger Organisationen, die bei uns Kunden sind, unterstützen wir ebenfalls tatkräftig:
  • 1. Wir verdoppeln jede Spende bis zu einem Betrag von insgesamt maximal 500 Euro Co-Funding je Unterstützer*in.
  • Mit unserem Co-Funding unterstützen wir bis zum Erreichen der Finanzierungssumme und zwar so lange, bis unser Spendentopf leer ist.


Beim Crowdfunding gilt das "Alles-oder-Nichts-Prinzip":

Ihre Finanzierungssumme wird nur dann ausgezahlt, wenn der benötigte Betrag innerhalb des festgelegten Zeitraums erreicht wird. Wird dieser nicht erzielt, erhalten Ihre Unterstützer*innen ihr Geld automatisch zurück.

Sie können sich jedoch auf unser Co-Funding verlassen: Der bis zum Ende der Laufzeit erzielte Co-Funding-Betrag ist Ihrem Verein sicher. So können Sie Ihr Projekt in einem kleineren Rahmen in die Tat umsetzen.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die Berlin und Brandenburg mit guten Ideen voranbringen. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Denn gemeinsam wollen wir unsere Region noch lebenswerter machen – für unsere Mitglieder und alle Menschen, die hier leben und arbeiten. Und genau dafür ist „Viele schaffen mehr“ gedacht.

Weiterlesen
Das Ziel

Gerade bei Vereinen oder gemeinnützigen Vereinigungen gibt es viele Projektideen, die nicht umgesetzt werden können, weil schlicht und einfach das Geld dafür fehlt. Das wollen wir ändern und als verlässliche Gemeinschaft tatkräftig helfen. Gemeinsames Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützer*innen aus unserer Region für die vorgestellten Projekte zu gewinnen und diese gemeinsam zu realisieren.

Über die Bank

Wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftlich verantwortliches Handeln: Eines geht nicht ohne das andere – zumindest für uns in der Berliner Volksbank. Und das seit mehr als 75 Jahren. Wir fördern nachhaltige Projekte in unserer Region Berlin und Brandenburg in gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Dabei orientieren wir uns an unseren Werten Zusammenhalt, Verlässlichkeit und Tatkraft. Nach ihnen handeln wir und bringen Berlin und Brandenburg voran. Für eine lebenswerte Region, für unsere Mitglieder und alle Menschen, die hier leben.

Weniger

FAQ

Wer kann Projekte einstellen?

Gemeinnützige Organisationen, die bei uns Kunden sind, können unsere Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" nutzen.

Haben Sie Ihren Sitz in Berlin? Nutzen Sie die Plattform für Berlin.
Haben Sie Ihren Sitz in Brandenburg? Nutzen Sie die Plattform für Brandenburg.

Um Ihr Projekt auf unserer Plattform einzustellen, müssen Sie volljährig sein.

Sofern Sie kein gesetzlicher Vertreter der gemeinnützigen Organisation sind, brauchen Sie eine Einverständniserklärung vom Vorstand der jeweiligen Organisation, dass das geplante Projekt befürwortet wird. Die Einverständniserklärung (Vollmacht) haben wir für Sie vorbereitet. Wir senden Ihnen diese zu, sobald Sie ein Projekt einstellen.

Was kostet die Nutzung des Crowdfunding-Portals?

Projektinitiator*innen und Unterstützer*innen können das "Viele schaffen mehr"-Crowdfunding-Portal kostenfrei nutzen. 100 Prozent der Fundings gehen bei einem erfolgreichen Projekt direkt an die gemeinnützige Organisation, ohne dass Provisionen oder sonstige Gebühren abgezogen werden.

Ist die Plattform öffentlich oder ist eine Registrierung erforderlich?

Auf der Crowdfunding-Plattform kann sich jede*r die Projekte ansehen.

Wenn Sie für ein Projekt spenden wollen, ist das ebenfalls ohne eine Registrierung möglich.

Wollen Sie Ihre zündende Projektidee auf die Plattform stellen? Dann registrieren Sie sich bitte.

Kann ich nur Projekte im Gebiet der Berliner Volksbank starten?

Ja. Auf unserer Plattform können gemeinnützige Projekte für Berlin auf der Berliner Plattform und für große Teile Brandenburgs auf der Brandenburger Plattform eingestellt werden.

Beteiligt sich die Bank an der Finanzierung?

Ja – und zwar tatkräftig: Wir unterstützen unsere gemeinnützigen Organisationen in Berlin und Brandenburg mit unserem Co-Funding aus dem Spendentopf.

Welche Unterlagen benötige ich für den Projektstart?

Ihre Projektbeschreibung steht? Prima, dann brauchen Sie nur noch:
• Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass
• einen aktuellen amtlichen Registerauszug (z. B. Vereinsregister, maximal 6 Monate alt)
• Vereinssatzung bzw. Gesellschaftsvertrag
• einen aktuellen Freistellungsbescheid des Finanzamtes über die Gemeinnützigkeit
• Projektstarter*innen ohne Einzelprokura benötigen eine Vollmacht ihrer Organisation

Gibt es eine minimale oder maximale Finanzierungshöhe für das Projekt?

Gemeinnützige Organisationen, die auch Mitglied bei uns sind, können Projekte zwischen 3.000 und 12.000 Euro einstellen.
Gemeinnützige Organisationen, die bei uns Kunden sind, können Projekte zwischen 3.000 und 6.000 Euro einstellen.
Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag realistisch und nicht zu hoch anzusetzen. Sie können während der Finanzierungsphase auch mehr Geld als die Finanzierungshöhe einsammeln. Nutzen Sie das Geld, um Ihr Projekt noch hochwertiger oder umfangreicher umzusetzen. Bitte beachten Sie, dass die eingesammelten Gelder nachweislich zu 100 Prozent in das beschriebene Projekt fließen müssen.

Wie informiere ich meine Unterstützer*innen über den Projektstand?

Auf der Projektseite haben Sie Ihr Projekt beschrieben und idealerweise Bilder und sogar ein Video eingestellt.

Nutzen Sie die Tools der Plattform und veröffentlichen zusätzliche Infos und Updates zu Ihrem Projekt z.B. über den Newsletter oder einen Pinnwandeintrag. Nutzen Sie hierfür auch die Social Media-Kanäle, beispielsweise Facebook oder Twitter.

Was passiert, wenn mein Projekt nicht erfolgreich ist?

Bei nicht erfolgreichen Projekten werden die Spenden an Ihre Unterstützer*innen automatisch zurückgebucht. Unser Co-Funding (Verdopplung der Spenden und Starthilfe) sind Ihnen für Ihr Projekt in jedem Fall sicher, damit Sie es in in einem kleineren Rahmen in die Tat umsetzen können.

Muss ich mich registrieren, wenn ich spenden will?

Sie müssen sich nicht registrieren und können ganz einfach für Ihr Lieblingsprojekt in Berlin oder Brandenburg spenden.

Gibt es eine minimale oder maximale Spendenhöhe?

Nein, die gibt es nicht. Jede*r kann so viel spenden, wie er oder sie möchte.

Werde ich als Unterstützer*in über das Projekt informiert?

Auf der Projektseite werden die Projekte ausführlich beschrieben. Die Projektstarter*innen können zusätzliche Informationen und Updates über einen Newsletter an ihre Fans senden oder als Pinnwandeintrag veröffentlichen. Sind Sie daran interessiert? Dann klicken Sie auf der Projektseite einfach auf „Fan werden“. Für News per E-Mail aktivieren Sie anschließend den Button „Newsletter abonnieren“.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

030 3063-2266
Anja Smolarek
Anja Smolarek
Elise Zadek
Elise Zadek
Mandy Waschnewski
Mandy Waschnewski

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank