Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

46.279.667 € bereits gesammelt
178 Teilnehmende Banken
8.739 Projekte
812.499 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Neue Zielhupen für die Ruderregatten

Münsteraner Regattaverein e.V.
Ruderinnen und Ruderer schauen während des Rennens vollkonzentriert ins Boot, orientieren sich an den Bojenketten der Bahnbegrenzung. Zum Ende des Rennens brennen die Beine, die Arme schmerzen. Kurz um: sie befinden sich in einem “Tunnel”. Nun kennen sie nur ein Ziel: den dumpfen Klang des erlösenden Zielhorns, wenn der Bugball über die Ziellinie fährt. Und eben jene Zielhörner – auch Zielhupen – müssen wir erneuern!
3600 € (72 %) finanziert
83 Tage
36 Unterstützer
Betreut von Volkbank Münsterland Nord eG

Naturkinderreich Anna-Maria

gUG Naturkinderreich-Anna-Maria
Das Naturkinderreich Anna-Maria hat am 13. September 2021 seine Pforten geöffnet und erfreut sich seither einer wachsenden Gemeinschaft, die sich ganzheitlich im Alltag gegenseitig stärkt.
4800 € (48 %) finanziert
85 Tage
36 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Neu-Ulm eG
Die F-Jugend hat mittlerweile 22 Kinder und 3 Trainer. Um das Wir-Gefühl zu stärken und ein einheitliches Erscheinungsbild abzugeben, sollen die Kinder und Trainer neue Trainingsanzüge bekommen.
Projekt erfolgreich! 2095 € (209 %)