Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

0 € bereits gesammelt
0 Unterstützer
Unser Spendentopf für Cloppenburg, Garrel und Molbergen

15.000 € von 15.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Wir verdoppeln jede Spende eines Unterstützers bis zu einem Betrag von maximal 50,- Euro und bis zu einem individuellen Höchstbetrag je Projekt. Und das so lange, bis der mit 15.000,- Euro gefüllte Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Anfang des Jahres wurden mehr als 62.000,- EUR an die Vereine in dem Gemeinden Garrel und Molbergen sowie der Stadt Cloppenburg ausgeschüttet. Weitere Informationen zum VR-Gewinnsparen finden Sie auf unserer Homepage.

Projekt starten

0
15.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Mitmachen ist ganz einfach
Sie planen für Ihren Verein, Kindergarten, Schule, Feuerwehr oder andere ehrenamtlich tätige Organisationen eine Neuanschaffung und benötigen dafür finanzielle Unterstützung? Dann registrieren Sie sich direkt auf unserer Plattform und los geht's...

Wir helfen weiter

Ganz nach dem Motto "Viele schaffen mehr" möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Unterstützerinnen und Unterstützern möglichst viele interessante Corowdfunding-Projekte umsetzen. Für die Projektbewerbung haben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen aufgeführt, die Ihnen bei den Vorbereitungen helfen. Sollten Sie Fragen zur Bewerbung Ihres Projektes haben, erreichen Sie uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten.

Teilnahmebedingungen für die Einreichung eines Projektes:

  • Ihr Verein/Ihre Institution ist als gemeinnützig anerkannt.
  • Ihr Verein/Ihre Institution befindet sich in unserem Geschäftsgebiet.
  • Der Vorstand Ihres Vereins/Ihrer Institution ist mit dem Projekt einverstanden.
  • Es wird eine Legitimationsprüfung des Vorstandes Ihres Vereins/Ihrer Institution durchgeführt.
  • Eine realistische Projektsumme ist kalkuliert und angegeben
  • Für die Präsentation auf unserer Plattform steht Bild- und/ oder Videomaterial zur Verfügung

Die Crowdfunding-Projekte auf unserer Plattform durchlaufen zwei Phasen. Zunächst wird das Projekt von dem Verein erstellt und bearbeitet. Sobald alle Daten eingefügt wurden und eine Legitimation stattgefunden hat, startet die Finanzierungsphase. Ab jetzt geben die Unterstützer*innen einen Betrag ihrer Wahl als Spende für Ihr Projekt ab (Jede Spende bis 100 Euro verdoppeln wir aus unserem "Spendenpott"). Nach einer festgelegten Zeit wird geschaut, ob genügend Geld für das Projekt/die Anschaffung gesammelt wurde. Wenn ja, kann das Projekt realisiert werden. Falls die notwendige Summe nicht erreicht wurde, bekommen die Förderer ihr Geld zurück.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch für Projektstarter:
Handbuch direkt aufrufen

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Wir sind eine in der Region gegründete und regional tätige Bank, die durch Kundennähe geprägt und in besonderer Weise im regionalen Wirtschaftsleben verwurzelt ist. Dieser Verantwortung kommen wir in vielfältiger Weise nach: als zuverlässiger Geschäftspartner, als Arbeitgeber und Ausbilder in der Region, als Förderer der heimischen Wirtschaft, als regionaler Steuerzahler. Durch unsere Stiftung fördern wir das öffentliche Leben. Das macht uns aus.

Weniger

FAQ

Was geschieht, wenn die Fundingsumme nicht erreicht wird?

Ein Projekt wird nur dann finanziert, wenn es das Fundingziel erreicht hat. Ist dies nicht der Fall, werden die bis dahin eingesammelten Gelder an die Unterstützer zurücküberwiesen.

Gibt es ein minimales oder maximales Fundingziel?

Das minimale Ziel beträgt 1.000 Euro, das maximale Fundingziel liegt aktuell bei 10.000 €. Bitte beachten Sie, ein möglichst realistisches Ziel vorzugeben.

Wer darf Projekte einstellen?

Volljährige Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus unserer Region können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Voraussetzung ist, dass eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder Institution vorliegt und dass das geplante Projekt befürwortet wird.

Kann ich auch Projekte starten, die nicht im Geschäftsgebiet liegen?

Leider nicht. Wir unterstützen ausschließlich Projekte aus den Gemeinden Garrel und Molbergen sowie der Stadt Cloppenburg.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

04471/969-0
Anja Bork
Anja Bork Marketing Telefon: 04471/969-282
Pia van de Lageweg
Katharina Bahn

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank