308.926 € bereits gesammelt
74.028 € Co-Funding-Anteil
59 Projekte
5.272 Unterstützer
Genug geschwitzt bei Marschmusik im Sommer. Der Musikverein Frielingsdorf trägt bisher auch bei heißen Sommer-Auftritten die bekannten orangen Uniformjacken. Hier benötigen wir dringend eine Alternative in Form von Uniformwesten. Nach der ersten Recherche haben wir uns für eine Alternative entschieden, die Gesamtkosten von etwa 10000,00 EUR ausmacht. Hinzu kommen noch einige neue Uniformen für unsere Nachwuchsmusiker
0 € (0 %) finanziert
88 Tage
0 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Nachdem unsere aktuellen Uniformen vor über 30 Jahren schon teilweise für die Mütter und Väter der heute aktiven Tänzerinnen und Tänzer maßgefertigt wurden, erlebt das Material nach unzähligen Auftritten nun seinen materialtechnischen Aschermittwoch. Daher bitten wir um Ihre Unterstützung.
460 € (5 %) finanziert
87 Tage
8 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg

Jugendförderung der St. Sebastianus-Schützen Thier

St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1921 Thier e.V.
Wir möchten die Jugendarbeit weiter fördern und daher Gewehre für Schüler- und Jungschützen anschaffen, damit diese ordnungsgemäß und verlässlich trainieren können.
2.675 € (66 %) finanziert
63 Tage
86 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Bau eines öffentlichen Padelplatzes als generationen- und altersübergreifender Treffpunkt Gemeinnützig - Sozial - Integrativ
2.240 € (14 %) finanziert
49 Tage
46 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Für unsere Jüngsten wollen wir einen Spielplatz errichten. Der Platz ist da, benötigt wird das Material für Fundament und Co.! Für die Erweiterung unseres Tennisheims möchten wir einen Verbindungsbau aus Holz zur bestehenden Pergola realisieren, damit die "nasse Ecke" verschwindet. Darüber hinaus möchten wir ein neues Gartenhaus aus Holz errichten. Durch die vielen neuen Mitglieder benötigen wir neuen Stauraum.
2.507 € (41 %) finanziert
45 Tage
63 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Aufgrund der aktiven Jugendarbeit in unserer Schützenkapelle benötigen wir neue Uniformwesten und wollen daher vor allem unsere jüngeren Mitglieder mit dem Crowdfunding-Projekt in der Anschaffung unterstützen. In den vergangenen Jahren wechselten zahlreiche Nachwuchsmusiker vom Jugendorchester in die Hauptkapelle, so dass unser Verein aktuell auf bestehende aussortierte Uniformwesten zurückgreifen muss.
Projekt erfolgreich! 4.550 € (129 %)
38 Tage
107 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg

Restauration eines Wegekreuzes aus dem Jahr 1848 in Hörne...

Geschichtsverein für die Gemeinde Kürten und Umgebung e.V.
Entdecke das Geheimnis vergessener Geschichten! Hilf uns, das 1848 errichtete und in Schieflage geratene Sandsteinkreuz in Hörnen, Gemeinde Kürten, zu restaurieren. Eine einzigartige Darstellung von Maria und Johannes wartet darauf, wieder in alter Pracht zu erstrahlen. Unterstütze unser Crowdfunding, um dieses wertvolle kulturelle Erbe zu bewahren und die lokale Geschichte lebendig zu halten. Jede Spende zählt!
1.460 € (73 %) finanziert
37 Tage
32 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Wir möchten die Jugend vom VFB Kreuzberg mit neuen Trainingsanzügen ausstatten.
Projekt erfolgreich! 5.070 € (126 %)
Projekt erfolgreich
81 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg

T-Shirts für Jungschützen, Schul- & Jugendorchester

St. Hubertus Schützenbruderschaft Kreuzberg e.V.
Um das Gemeinschaftsgefühl bei Ausflügen, Auftritten und anderen gemeinschaftlichen Aktivitäten zu stärken, sollen T-Shirts für unsere Jungschützen und Nachwuchs-Musiker des Schul- und Jugendorchesters gekauft werden. Dabei geht es immerhin um rund 100 Jungschützen, zu denen auch die Schülerschützen und die jungen Musiker der Schützenkapelle gehören.
Projekt erfolgreich! 3.025 € (100 %)
Projekt erfolgreich
47 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Berg
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Vereinskleidung

16.614 € von 20.000 € noch im Topf

Dein Verein braucht neue Teamkleidung?

Egal ob Trikots, Trainingsjacken, Vereinsshirts oder Uniformen:

Startet jetzt euer Crowdfunding Projekt und sichert euch unseren Co-Funding-Bonus:

Wir verdoppeln jede Spende bis zum Erreichen der
Finanzierungshöhe bis 25 Euro einmalig pro Unterstützer:in.

Für den Aufdruck unseres Logos erhaltet ihr ein Extra!
Meldet euch bei uns.

Jetzt starten unter:

volksbank-berg.de/crowdfunding

Projekt starten

17
20.000 EUR für Projekte, die begeistern

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner. Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding Portal Volksbank Berg bei.

Gemeinsam gute Ideen verwirklichen

Viele Menschen haben gute Ideen, wie sie das Leben für sich und andere noch besser gestalten können. Was oft fehlt, sind die nötigen finanziellen Mittel, um diese Pläne zu verwirklichen. Unsere Lösung lautet: Viele schaffen mehr. Wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Ganz so, wie es die genossenschaftlichen Gründungsväter schon vor mehr als 160 Jahren erlebt haben. Der Ort, an dem die innovativen Ideengeber von heute ihre Unterstützer finden, ist unser Crowdfunding Portal "Viele schaffen mehr".

Mitmachen ist ganz leicht
Die Dachreparatur am Kindergarten, Trainingsgeräte für die Turner, eine neue Schaukel für den Spielplatz, oder, oder, oder. Wann immer Sie ein Projekt für einen Verein oder eine gemeinnützige Einrichtung realisieren möchten, können Sie auf viele-schaffen-mehr.de finanzielle Unterstützung suchen und finden. Einfach registrieren und los geht’s.

Zwei Phasen, ein Ziel: Projekte realisieren
Jedes Crowdfunding-Projekt durchläuft zwei Phasen. Zunächst kommt es darauf an, möglichst viele Fans zu gewinnen, die dem Projekt ihre Stimme geben. Ist die nötige Anzahl von Befürwortern gefunden, startet die Finanzierungsphase, in der Geld für das Projekt gesammelt wird. Dabei gibt einfach jeder so viel er möchte. Nach einem definierten Zeitraum wird geschaut, ob genügend Geld für die Realisierung des Projekts gesammelt wurde. Wenn ja, können die Initiatoren durchstarten und die Unterstützer erhalten am Ende ein kleines Dankeschön. Falls die notwendige Summe nicht erreicht wurde, bekommen die Förderer ihr Geld zurück.

Über die Bank

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstand die Genossenschaftsidee. Ein überkonfessionelles Modell der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung.

Auch unter widrigen B­edingungen, wie zur Zeit des Nationalsozialismus und während der deutschen Teilung, hat sich die Idee gehalten und wurde weiterverfolgt. In Deutschland haben Genossenschaften heute mehr als 21 Millionen Mitglieder. Weltweit gibt es 800 Millionen Genossenschaftsmitglieder in über 100 Ländern. Die Vereinten Nationen riefen das Jahr 2012 zum Internationalen Genossenschaftsjahr aus, um auf die weltweite Bedeutung von Genossenschaften aufmerksam zu machen.

Über 125 Jahre ist es her, da wurde das erste Vorgängerinstitut der heutigen Volksbank Berg eG gegründet. Das heutige Fundament unserer Bank ist genauso modern wie damals. Die Förderung unserer Mitglieder steht an erster Stelle. Werte wie Solidarität, Ehrlichkeit und Verantwortung bilden den grundlegenden Rahmen. Diese Attribute, vereint mit gemeinschaftlichem Geschäftsbetrieb stehen allen Menschen offen, stärken individuelles Engagement und ermöglichen soziale, kulturelle und wirtschaftliche Partizipation.

Wir sind die Volksbank vor Ort und fühlen uns mit den Menschen und der Region verbunden. Als bedeutender Arbeitgeber sind wir hier fest verwurzelt und sorgen dafür, dass erwirtschaftetes Geld in der Region bleibt: Gehälter stärken die Kaufkraft, Steuern bleiben am heimischen Standort. Die Förderung ortsansässiger Vereine, gemeinnütziger Institutionen, Schulen und Kindergärten liegt uns am Herzen. Für unsere exzellente Beratungsqualität sind wir bekannt: Leistung und Produkte richten sich nach den Bedürfnissen unserer Kunden.

Die Volksbank Berg eG ist eine der ältesten Genossenschaftsbanken in unserer Region. Darauf sind wir zu Recht stolz. Unseren über 20.000 Mitgliedern und allen Kunden danken wir für das entgegen gebrachte Vertrauen.

Weniger

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

02267 682 0
Tanja Paas
Tanja Paas Teamleitung Öffentlichkeitsarbeit PR Telefon: +49 2202 7009243

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank