26.429 € bereits gesammelt
10.038 € Co-Funding-Anteil
19 Projekte
406 Unterstützer

Gutschein einlösen

Geben Sie Ihren Gutscheincode ein und klicken Sie auf "Prüfen". Wählen Sie dann ein Projekt in der Finanzierungsphase aus.

  1. Code eingeben
  2. Projekt aussuchen
  3. Guthaben einlösen

Circusprojekt Phantasia- eine Woche Spaß und Spannung

Förderverein der Grundschule an der Lahnaue e.V.
Die Schülerinnen und Schüler sehen, dass sie gemeinsam etwas gestalten können und es dabei auf Zuverlässigkeit, Teamwork, Ausdauer und gegenseitiges Vertrauen ankommt. Lieber zu den Akrobaten oder an das Trapez? Oder wird es das Drahtseil oder das Jonglieren? Für jedes Kind wird etwas passendes gefunden- denn jeder hat eine Begabung, die in diesem Projekt zum Tragen kommt.
70 € (7 %) finanziert
89 Tage
3 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG
Aktuell betreuen wir beim SC Waldgirmes 250 Kinder und Jugendliche mit 22 Trainerinnen und Trainern. Wichtig, dass diejenigen, die sich ehrenamtlich für unseren Nachwuchs engagieren über die notwendigen Kenntnisse verfügen. Aktuell bilden sich 10 Jugendliche und junge Erwachsene für deren Trainer-C-Lizenz fort, darüber freuen wir uns als Verein riesig. Helft mit diesen Tatendrang zu unterstützen!
1.600 € (76 %) finanziert
86 Tage
18 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG

ACV-Gardekostüme

Atzbacher Carnevalverein 1975 e.V.
Zu einem Faschingsverein gehört traditionell auch eine Garde. Diese benötigt qualitativ hochwertige Garde-Kostüme, da sie durch den Tanz extrem stark beansprucht werden.
630 € (31 %) finanziert
69 Tage
8 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG

Neue Fahrzeuge für die Kindertagesstätte „Das Nest“

Förderverein der Kindergärten Waldgirmes e.V.
Aktuell sind nur 2 Fahrzeuge für den Innenbereich vorhanden, bei der Anzahl der Kinder ist das zu wenig.
Projekt erfolgreich! 1.000 € (100 %)
69 Tage
19 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG

Neue Bücher für die Schulbibliothek der Grundschule an de...

Förderverein der Grundschule an der Lahnaue e.V.
Durch unsere Schulbibliothek wollen wir den Kindern einen Zugang zu einer Vielzahl von Büchern ermöglichen. Durch viele neue Bücher möchten wir den Spaß am Lesen und Vorlesen fördern. Von der 1. bis zur 4. Klasse soll für alle etwas dabei sein.
1.120 € (80 %) finanziert
68 Tage
23 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG

Caritas Tagespflege Lahnau Hilfen für den Kauf eines AED

Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder e.V.
Die CaritasTagespflege für Seniorinnen und Senioren aus Lahnau wird vom Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder e.V. betrieben. Die Betreuung erfolgt durch Fachpersonal.Wir benötigen den AED. damit wir schneller reagieren können, falls es zu einem Herzstillstand kommt. Bis der hiesige Rettungsdienst vor Ort ist vergeht wertvolle Zeit. Mit dem AED können wir diesen wichtigen Zeitraum überbrücken
310 € (12 %) finanziert
58 Tage
7 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG
Wir ernten bereits jetzt einiges an Obst und Gemüse in unserem Schrebergarten und verarbeiten dieses zu Snacks für unsere Kita Kinder. Das wollen wir weiter ausweiten und den Kindern so den Lebensweg von Obst und Gemüse näher bringen. Sie sollen ihr Mittagessen mit allen Sinnen erleben können. Die Kinder sollen auch in der Kita gesund, nachhaltig und abwechslungsreich essen können. Am Besten schmeckt selbstgemacht.
960 € (32 %) finanziert
39 Tage
13 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG
Neue, kleinere Tore für die Jugendmannschaften der JSG Hohenaartal. Hintergrund: Der Deutsche Fußballverband (DFB) hat neue Trainingsrichtlinien für Jugendmannschaften bis zur E-Jugend heraus gegeben, die das Spiel auf kleinere Tore vorsieht. Damit sollen kleinere Mannschaften (3 gegen 3) gegeneinander spielen, um mehr Ballkontakte zu haben und damit das Erfolgserlebnis jedes Einzenen zu erhöhen
Projekt erfolgreich! 1.950 € (108 %)
24 Tage
36 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Heuchelheim eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Spendentopf 2024

9.962 € von 20.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding verdoppeln wir bis zu einem Betrag von maximal 50 Euro - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der mit 20.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

50
20.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Wir gehen neue Wege und starten mit unserem neuen Herzstück der Spendenvergabe.
Alle Vereine und gemeinnützige Institutionen haben die Möglichkeit ihre Projekte auf unserer Plattform einzustellen.
Der Gesamtbetrag der eingegangenen Spendenbeträge der Mitglieder und Unterstützer wird von uns per "Co-Funding" bis zum einem Maximalbetrag von 1.000,00 Euro pro Projekt unterstützt. Falls das Projektziel nicht erreicht wird, erhalten die Spender Ihre Spende zurückerstattet. Unser Co-Funding-Anteil ist dem Verein oder der gemeinnützigen Institution in jedem Fall sicher.
Jedes Funding bis zu 50 € verdoppelt die Bank als Unterstützung. Das Co-Funding endet mit Erreichen des Projektziels, es können aber weiterhin Unterstützungen gesammelt werden.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind seit jeher in unserer DNA verankert.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir viele kulturelle und soziale Projekte mit Spendengeldern von über 70.000 €.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase geschafft hat, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 160 Jahren betreut und unterstützt die Volksbank Heuchelheim eG als eigenständige Genossenschaftsbank ihre Mitglieder und Kunden. Wir sind in der Mitte Hessens mit Filialen in den Gemeinden Heuchelheim, Lahnau, Biebertal und Hohenahr vertreten.
Als vor Ort ansässige Volksbank sind uns die persönlichen Kontakte zu unseren Kunden besonders wichtig! Wir kennen unsere Kunden und deren Umfeld, und unsere Kunden kennen uns.

Weniger

FAQ

Was ist das „Viele schaffen mehr“-Crowdfunding-Portal?

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Mit unserer Crowdfunding-Plattform stellen wir unseren Mitgliedern und Kunden eine regionale Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für die Projekte zu gewinnen und diese zusammen zu verwirklichen.

Wer darf ein Projekt einstellen?

Volljährige Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Aufgrund des regionalen Charakters müssen die angebotenen Projekte in Gemeinden unseres Geschäftsgebiets geplant sein. Dieser regionale Bezug gilt auch für den Sitz der dahinterstehenden Organisationen.
Zudem muss eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Einrichtung vorliegen, durch welche das geplante Projekt befürwortet wird.
Dazu ist das Ausfüllen und Abgeben des Legitimationsformulars erforderlich. Dieses laden Sie sich bei der Anlage eines neuen Projekts herunter.

Was kostet die Benutzung des Crowdfunding-Portals?

Die Benutzung des "Viele schaffen mehr"-Crowdfunding-Portals ist für Projektinitiatoren, Unterstützer und alle sonstigen Nutzer kostenfrei. 100 Prozent der Fundings gehen bei einem erfolgreichen Projekt direkt an den Initiator, ohne dass Provisionen oder sonstige Gebühren abgezogen werden.

Beteiligt sich die Volksbank Heuchelheim?

Wir, die Volksbank Heuchelheim eG, fördern alle Projekte mit einem sogenannten Co-Funding. Konkret bedeutet das, dass wir in der Finanzierungsphase der Projekte einmalig pro Spender für einen Spendenbetrag bis 50 Euro nochmal 100 % der Spenden oben drauf legen. Und das bis zu einer maximalen Summe von 1.000 Euro und so lange bis der Spendentopf leer ist.

Welche Voraussetzung gelten für das Einreichen eines Projektes?

• Der Verein/die Einrichtung hinter dem Projekt ist als gemeinnützig anerkannt.
• Der Verein/die Einrichtung befindet sich im Geschäftsgebiet der Volksbank Heuchelheim eG.
• Der Vorstand des Vereins/der Einrichtung ist mit dem Projekt einverstanden.
• Eine Legitimation des Vorstands und des Projektinitiators ist bei der Volksbank Heuchelheim eG eingereicht.
• Eine realistische Projektsumme ist kalkuliert und angesetzt.
• Bild und/oder Videomaterial für das Projekt sind vorhanden, gesammelt und/oder erstellt.
• Eine detaillierte und begeisternde Projektbeschreibung ist angefertigt.

Wer ist Ansprechpartner der Bank?

Die Kontaktdaten für die Ansprechpartner befinden sich im Menüpunkt „Kontakt“.

Kann ich auch Projekte starten, die nicht im Geschäftsgebiet liegen?

Nein, es sind nur Projekte im Geschäftsgebiet der Volksbank Heuchelheim möglich. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort, ob diese ebenfalls eine Crowdfunding Plattform anbietet.

Wie viel Geld kann ich mit meinem Projekt einsammeln?

Es können Projekte mit einer Finanzierungssume ab 500 Euro eingestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die eingesammelten Gelder nachweislich zu 100 Prozent in das beschriebene Projekt fließen müssen. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch anzusetzen.

Wie lange läuft ein Projekt?

Sobald Ihr Projekt in die Finanzierungsphase gelangt, können Unterstützer für Ihr Projekt spenden.
Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Monate, das Projektende legen Sie bei Projektstart fest.

Was passiert, wenn das Fundingziel nicht erreicht wird?

Sollte das Fundingziel nach Ablauf des vorher festgelegten Zeitraumes nicht erreicht werden, sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung unsere Spenden in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gibt es einen maximalen Spendenbeitrag?

Nein, jeder kann so viel unterstützen, wie er möchte.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

0641 6056-280
Dominik Freitag
Dominik Freitag
Ilja Metzger
Ilja Metzger
Melanie Gerlach
Melanie Gerlach Telefon: 06416056280

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank