Jens Gietzen

Mein Name ist Jens Gietzen. Als Jugendspieler war ich bereits im Verein aktiv. Seit meine Tochter in der JSG spielt, versuche ich mich aktiv einzubringen. In der Spielzeit 2019/2020 bin ich im neuen Trainer- & Betreuerteam der D-Jugend und helfe im Trainingsbetrieb.

10 Unterstützte Projekte
1 Eigene Projekte
44 Gemerkte Projekte
Jens Gietzen

Unterstützte Projekte

UKRAINE - wir stehen ZUSAMMEN!
Projekt erfolgreich
Es ist unfassbar - es herrscht wieder Krieg mitten in Europa! Vor dem Schrecken fliehen täglich Menschen aus dem Kriegsgebiet der Ukraine in Richtung Westen. Überwiegend sind es Frauen mit ihren Kindern, die hier ankommen - auch zu uns in den Landkreis Bernkastel-Wittlich. Und der Flüchtlingsstrom wird anhalten, wenn es nicht rasch zu eine friedlichen Lösung kommt. SONDERSPENDENTOPF für dieses Projekt: 10.000 Euro
Wir für Euch!
Projekt erfolgreich
Gemeinsam mit Euch wollen wir helfen. Deshalb verdoppeln wir jede Spende bis zu einem Betrag von 1.000 €. Und zwar solange, bis unser Sonder-Spendentopf von 50.000 € aufgebraucht ist.
Unsere Kinder wollen spielen
Projekt erfolgreich
Die Grundschulkinder aus Müden und Moselkern brauchen ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz. Da das alte beliebte Holzspielgerüst leider in die Jahre gekommen war, musste es demontiert werden. Nun schauen die Kinder traurig auf einen leeren Sandplatz.
Hilfe für Nick
Projekt erfolgreich
Nick Heinsdorf ist 19 Jahre alt und leidet an einem Tumor im Stammhirn, den man nicht operieren kann. Die Hoffnungen von ihm und seiner Familie ruhen auf einem Medikament aus den USA, das bisher in Deutschland nicht zugelassen ist und deshalb von den Krankenkassen nicht bezahlt wird. Wir möchten ihm gerne helfen und zählen auf Euch. Benefiz Radler e.V. Eddy Linden 1. Vorsitzender
Trainingsausstattung für unsere D-Jugend
Projekt erfolgreich
Einheitliche Trainingsausstattung für alle Spieler der aktuellen D-Jugend. Wir wollen auch optisch EINE Mannschaft sein.
Instrumente für die Bläserklasse der IGS Salmtal
Projekt erfolgreich
Die Integrierte Gesamtschule (kurz IGS Salmtal) möchte auch im kommenden Schuljahr wieder eine Bläserklasse anbieten und bedarf dabei finanzieller Unterstützung zur Anschaffung neuer Blasinstrumente.
Kannst Du nicht war gestern
Projekt erfolgreich
"Kannst du nicht war gestern" wird in unserem Zirkusprojekt zum Leitmotiv für unsere Schüler und Schülerinnen sowie Vorschulkinder. Es treibt sie an, neue Grenzen zu erfahren und diese zu überwinden. Unterstützt vom Team des Zirkus Zapp Zarap, bestehend aus ausgebildeten Pädagogen und den Mitarbeitern der Grundschule Bernkastel-Kues tauchen die Kinder eine Woche lang in die Zirkuswelt ein und trainieren unterschiedlichste Aktivitäten.
Hilfe für Leon
Projekt erfolgreich
Leon kam körperbehindert zur Welt. Der Achtjährige hat schon etliche Operationen hinter sich. Nun ist sein linkes Bein an der Reihe. Doch zuvor braucht das Haus der Familie einen behindertengerechten Anbau.
Ofenheizung für Veranstaltungsraum
Projekt erfolgreich
In der Wollfabrik in Moselkern gibt es eine sehr schöne Halle mit ausgezeichneter Akustik, die zukünftig für verschiedenartige Veranstaltungen genutzt werden kann. Nach Gesprächen mit Fachleuten (Schornsteinfegermeister, Kaminbauer) kamen wir zu dem Ergebnis, dass dieser Raum auch mit einer Ofenheizung in der kalten Jahreszeit beheizt werden kann. Wer also in dieser Halle den Nikolaus erleben möchte oder eine kleine Weihnachtsfeier mitgestalten will, sollte bei diesem Projekt unterstützen!
„Second Heaven“ für Wittlich
Projekt erfolgreich
Wir wollen in der Wittlicher Innenstadt einen Gebrauchtwarenladen namens „Second Heaven“ eröffnen. Hier kann jeder zu günstigen Preisen einkaufen und ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Für die Einrichtung brauchen wir eine Ladentheke mit Kasse, sowie Kleiderständer und Regale. Wir, das ist der Deutsche Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e. V. mit MehrGenerationenHaus - Haus der Familie.