Zirkusprojekt 2023 Grundschule Engelsbrand

Gemeinde Engelsbrand

Eine Grundschule, ein Zirkuszelt und eine Woche voller Magie, Gemeinsamkeit, Anerkennung und sozialem Miteinander für 170 SchülerInnen der Grundschule Engelsbrand - das ist das Zirkusprojekt im Mai 2023!
770 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.130 € von 2.500 €
32 Tage
77 Unterstützer
85 Prozent

Über das Projekt

"Hereinspaziert, hereinspaziert", wird es Anfang Mai 2023 heißen. Dann gastiert der Kölner Projektzirkus "Circus Soluna" eine Woche in unserer Gemeinde und nimmt unsere Kinder mit auf eine Reise in die magische Welt der Manege. Mit dem Ziel, am Ende der Woche die Augen der Familien zum Leuchten zu bringen, wenn es heißt: "Manege frei für unsere Kids!"

Finanzierungszeitraum:
01.12.2022 - 28.02.2023
Realisierungszeitraum:
Anfang Mai 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Zirkusprojekt soll unseren 170 Erst- bis Viertklässlern das Gefühl geben, etwas ganz Besonderes im Team schaffen zu können. Es soll zeigen, dass jeder einzelne Schüler wichtig und genau dort, wo er sich befindet, richtig ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Zirkusprojekt werden alle 170 Erst- bis Viertklässler der Grundschule Engelsbrand angesprochen und es werden gleich mehrere Ziele verfolgt:

  • Schulgemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Grundschüler, die normalerweise auf zwei Schulhäuser in zwei Teilorten der Gemeinde Engelsbrand verteilt sind, stärken
  • Schaffen eines gemeinsamen und verbindenden Erfolgserlebnisses
  • Erwerb neuer sozialer Kompetenzen und Förderung individueller Stärken
  • Förderung von Konzentration, Teamfähigkeit, Kondition, Gleichgewichtssinn und Kommunikationsfähigkeit
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Kennenlernen von Wert und Wirkung von Kunst und Kultur
  • Keine Ausgrenzung von sozial schwächeren Kindern. In der Manege sind alle zusammen und jeder für sich unverzichtbar.
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

So abgedroschen es klingen mag: Kinder sind unsere Zukunft! Leider gerät das in einer Welt, die weitestgehend von Erwachsenen und deren Pflichten oder Bedürfnissen dominiert wird, allzu schnell in Vergessenheit. Umso wichtiger ist es, ein Projekt wie unser Zirkusprojekt zu fördern! Verleihen wir gemeinsam den Träumen der Kinder - unserer Zukunft - Flügel!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung der angestrebten 2500 Euro kommen wir der Gesamtfinanzierung unseres Zirkusprojekts 2023 (10.000 Euro) einen entscheidenden Schritt näher.

Sollte das Projekt überfinanziert werden, kommt das Geld vollumfänglich unserer Grundschule und damit unseren Grundschülern zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?
Gemeinde Engelsbrand

Hinter dem Projekt stehen:

  • der Schulträger, die Gemeinde Engelsbrand
  • die Schulleitung der Grundschule Engelsbrand
  • der Elternbeirat der Grundschule Engelsbrand
  • und natürlich das gesamte Zirkus-Orga-Team

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Gemeinde Engelsbrand
Bürgermeister Thomas Keller
Eichbergstraße 1
75331 Engelsbrand
Deutschland

Die Gemeinde Engelsbrand ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und zudem Schulträger der Grundschule Engelsbrand. Sie wird vertreten durch Bürgermeister Thomas Keller.

Project-ID: 20295