Anschaffung Zeitmessanlage & Funkgeräte

TSV Tutzing 1893 e.V.

Unsere fast 80 Mitglieder zwischen 6 und 18 Jahren sind den verschiedenen Teams erfolgreich unterwegs. Damit wir auch selbst wieder Rennen veranstalten können, brauchen wir ein wettkampftaugliches Zeitmesssystem und Funkgeräte.
2.405 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.730 € von 5.000 €
14 Tage
41 Unterstützer
114 Prozent

Über das Projekt

Das Skiteam des TSV Tutzing möchte nach 2 Jahren Corona-Pause den Kindern wieder ermöglichen, an Skirennen teilzunehmen. Voraussetzung ist eine wettkampftaugliche Zeitmessanlage und Funkgeräte. Wir haben viele neue Kinder aufgenommen, die jetzt an sportliches Skifahren im Breitensport, sowie an den Rennsport herangeführt werden. Dies ist nur möglich, wenn wir auch eigene Rennveranstaltungen durchführen können.

Finanzierungszeitraum:
17.03.2022 - 31.05.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere derzeitige Zeitmessanlage und auch die Funkgeräte sind nach fast 20 Jahren nicht mehr wettkampftauglich. Unsere Kinder und Jugendlichen wollen ihr Können unter Beweis stellen und würden sich über die Wiederaufnahme unserer beliebten Rennveranstaltungen sehr freuen. Auch Kinder aus anderen Vereinen sind unsere Gäste und würden davon profitieren. Zudem ist die Durchführung von Skirennen eine wichtige Einnahmequelle zur Förderung des Breiten- und Leistungssports in unserem Verein

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder- und Jugendförderung, besonders für eine Randsportart wie das Skifahren (Rennsport) ist es äußerst wichtig, dass der Nachwuchs gefördert wird!
Durch die neue Ausstattung können wir wieder eigene Rennveranstaltungen durchführen. So finden Spaß, Ehrgeiz und Erfolg gleichermaßen einen Platz auf den Wettkämpfen.
Wir fördern damit den Breitensport sowie des Leistungssport in unserem Verein. Unser Rennteam hatte trotz der Einschränkungen durch Corona eine sehr erfolgreiche Saison! Dies möchten wir weiter unterstützen

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir als gemeinnütziger Verein sind auf Ihre Unterstützung angewiesen, um Projekte wie dieses zu realisieren. Die Möglichkeit wieder Rennen zu veranstalten wird für viel Spaß sowie einen großen Lerneffekt sorgen. Für den Skirennsport ist Nachwuchsförderung unabdingbar, damit unsere Vereine auch in Zukunft noch bestehen und mit genauso viel Freude genutzt werden können. Aber wie schon gesagt: von einer neuen Ausstattung zur Durchführung von Wettkämpfen werden alle Altersgruppen profitieren!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für unser Projekt benötigen wir 5.000 Euro. Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir eine wettkampftaugliche Zeitmessanlage und 6 Funkgeräte für den Verein anschaffen. Grundsätzlich gilt: je mehr Spenden wir erhalten, desto besser wird die Ausgestaltung der Zeitmessanlage sein.
Falls unser Projekt überfinanziert wird, haben wir schon etliche Ideen, was mit dem Geld passieren könnte. Wir würden unsere Kippstangen ersetzen und Übungsmaterial für unsere U8 Mannschaft anschaffen. Einen Teil können wir für mögliche Reparaturen oder Ersatzteile zurücklegen.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSV Tutzing 1893 e.V.

TSV Tutzing Abteilung Ski
Eltern und Trainer*innen des Vereins. Der Vorstand unterstützt das Projekt, welches ohne eine gemeinschaftliche Finanzierung derzeit nicht möglich wäre.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSV Tutzing 1893 e.V.
Thomas Rieken
Bernrieder Str. 1 a
82327 Tutzing
Deutschland

Project-ID: 18482