„Wir bewegen Schule“ – Schultanzwoche

Förderverein Paul-Gerhardt-Schule Dülmen

Die Paul-Gerhardt-Schule beabsichtigt im März 2023 ein einwöchige Schultanzwoche durchzuführen. Das Angebot richtet sich an sämtliche Schüler/innen der PGS und endet mit einer großen Aufführung für die ganze Schulfamilie.
3.810 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.060 € von 6.000 €
75 Tage
191 Unterstützer
84 Prozent

Über das Projekt

Die Paul-Gerhardt-Schule beabsichtigt im März 2023 ein einwöchige Schultanzwoche durchzuführen. Das Angebot richtet sich an sämtliche Schüler/innen der PGS und endet mit einer großen Aufführung für die ganze Schulfamilie (Kinder, Eltern, Freunde etc.).

Finanzierungszeitraum:
22.09.2022 - 20.12.2022
Realisierungszeitraum:
März 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Durchführung des einwöchigen Tanzprojekts ist für März 2023 geplant.

Jede Schulklasse erarbeitet dabei mit Unterstützung erfahrener Tanzpädagogen, über mehrere Tage eine individuelle Choreographie, die den unterschiedlichsten Tanzstilen (Hip Hop, Jazzdance, Contemporary, Breakdance, …) zugeordnet werden können.

Dabei haben ein wertschätzender Umgang miteinander sowie Teamgeist oberste Priorität.

Die Schultanzwoche wird durch die Agentur „Wir bewegen Schule“ durchgeführt sowie durch die Mitarbeitenden der Schule unterstützt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Tanzen
- macht fit, da Ausdauer, Kraft, Reaktionsfähigkeit, Beweglichkeit sowie Grob- und Feinmotorik gefördert werden
- fördert das Körper- und Rhythmusgefühl
- macht glücklich, da bei der Bewegung zur Musik positive Gefühle wie Freude oder Begeisterung hervorgerufen werden
- stärkt Teamfähigkeit, da eine gemeinsame Choreografie nur dann entstehen kann, wenn man sich aufeinander einlässt, unterstützt und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet
- fördert Integration, da beim Tanzen Menschen ohne Sprachkenntnisse oder Handicap problemlos integriert werden können
- stärkt das Selbstwertgefühl
- und macht schlau, da wichtige Voraussetzungen für schulischen Erfolg wie beispielsweise Merk- und Konzentrationsfähigkeit verbessert werden.

Die Zielgruppe setzt sich aus den Schüler/innen der Paul-Gerhardt-Schule zusammen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Tanzen leistet in vielfacher Hinsicht einen großen Beitrag zu einer positiven Selbstwahrnehmung, zu einer bejahenden Persönlichkeitsentwicklung sowie zu einer besseren Lernfähigkeit.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den im Rahmen der Finanzierung eingesammelten Gelder werden die Honorare für die Tanzagentur bezahlt.
Bei einer Überfinanzierung werden die Mittel für die vielfältigen Aufgabe des Fördervereins der Paul-Gerhardt-Schule eingesetzt und kommen somit vollständig den Kindern der Paul-Gerhardt-Schule zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Paul-Gerhardt-Schule Dülmen
Daniel Schwieter (1. Vorsitzender)
Schmeddinghove 12
48249 Dülmen
Deutschland

Project-ID: 19868