Wiederbelebung des Vereins nach Corona

VfB Hochstadt 1921 e.V.

Wir möchten den Schaden, den wir durch Corona erlitten haben , so schnell wie möglich wieder ausgleichen. Wir finden , die von der VR-Bank ins Leben gerufene Aktion eine tolle Sache
Projekt erfolgreich
6.010 € finanziert
194 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

In der Corona -Zeit hat bzw. hatte unser Verein null Einnahmen.
Feste, wie das Knoppfest wurden abgesagt. Das Clubheim mußte geschlossen werden.
Aber unsere Ausgaben ( Versicherungen , Instandhaltung Plätze und Sportgelände usw. ) sind geblieben.

Deshalb möchten wir diese Chance nutzen, um mit einem blauen Auge aus dieser Zeit zu gehen.

Finanzierungszeitraum:
23.06.2020 - 23.07.2020
Realisierungszeitraum:
01.07.2020 - 31.07.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen die finanziellen Verluste abfangen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen dem gesamten Verein wieder Leben einhauchen.

Sodas alle Mitglieder von den Spenden profitieren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der VfB Hochstadt trägt mit seinem sozialen und gesellschaftlichen Aktionen zur gesunden Dorf- Harmonie bei.

Damit der VfB , seine wichtige Funktion im Ort weiter ausführen kann.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für Instandhaltung und Pflege der Sportanlage, und Renovierung des Sanitärbereichs im Clubheim.

Wer steht hinter dem Projekt?
VfB Hochstadt 1921 e.V.

Der ganze Verein mit seinen ca. 800 Mitgliedern

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

VfB Hochstadt 1921 e.V.
Achim Rüggeberg
Hainbachring/ 44
76879 Hochstadt
Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen:
1. Vorsitzender:
Achim Rüggeberg, Hochstadt , *30.11.1964
2. Vorsitzender:
Wolfgang Renner, Hochstadt, *27.02.1968

Steuer-Nr. 24/658/00210
Vereinsregister 313

Project-ID: 14295