Historische Wallfahrtsfahnen

Wallfahrtsverein Kloster Oesede

580 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.275 € von 1.200 €
62 Unterstützer
106 Prozent

Über das Projekt

Wir sind der Wallfahrtsverein Kloster Oesede der katholischen Kirchengemeinde St. Johann/St. Marien. Wir sind jedes Jahr aktive Teilnehmer der großen Osnabrücker Wallfahrt nach Telgte, die größte Fußwallfahrt Deutschlands mit mehr als 8.000 Teilnehmer. Mit den historischen Fahnen sind wir immer stark vertreten.

Finanzierungszeitraum:
22.03.2021 - 21.06.2021
Realisierungszeitraum:
Juni/Juli 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die historischen und wertvollen Wallfahrtsfahnen müssen restauriert werden. Zwei der drei Fahnen stehen kurz vor der Fertigstellung, die 3. Fahne ist in Arbeit.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele sind der Erhalt und der jährliche Gebrauch dieser Fahnen, vor allem auch für die nachfolgenden Generationen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Traditionen und Brauchtum -vor allem auch im kirchlichen Bereich- sind wichtig und müssen erhalten werden. Die Restaurierung der wertvollen Fahnen kostet ca. 2.800 €.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Kosten einer Fahne und entsprechendem Tragegurt verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Wallfahrtsverein Kloster Oesede

Der Wallfahrtsverein Kloster Oesede mit ca. 250 Familien als Mitglieder. Ansprechpartner:
Georg Daudt, 05409-4166
Norbert Herkenhoff, 05401-835876

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Wallfahrtsverein Kloster Oesede
Georg Daudt
Brannenheide 26
49124 Georgsmarienhütte
Deutschland

Project-ID: 15875