Ein Voltigierpferd für die Jugend des RFV Münster Sprakel e.V.

RFV Münster Sprakel e.V.

Die Voltigierer des RFV Münster Sprakel e.V. sind nach dem plötzlichen Tod ihres Nachwuchspferdes Sunny auf Hilfe angewiesen. Nun muss der Fortbestand der Abteilung gesichert werden, indem ein neues, voltigiergeeignetes Pferd finanziert werden muss.
2.095 € Unterstützung durch Ihre Bank!
7.440 € von 5.000 €
20 Tage
80 Unterstützer
148 Prozent

Über das Projekt

Unsere Voltigierpferde sind das Herzstück unserer Abteilung. Sie ermöglichen Kindern einen kostengünstigen Zugang zum Pferdesport. Teamgeist und Verantwortung für das Tier werden bei uns spielerisch erlernt.
Unser Nachwuchspferd Sunny verstarb 2023 plötzlich. Tief getroffen hat die Abteilung nun große Zukunftssorgen. Ohne ein neues Pferd, kann der Voltigierbetrieb langfristig nicht aufrecht erhalten werden.

Finanzierungszeitraum:
07.02.2024 - 07.05.2024
Realisierungszeitraum:
Frühjahr/Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen finanzielle Mittel, um ein Voltigierpferd anschaffen zu können. Mit dem Kauf eines Pferdes soll, nach dessen Ausbildung, die durch Sunnys Tod entstandene Lücke in den Reihen unserer Pferde geschlossen werden. Unser Voltigierpferd Debby ist mit 19 Jahren nicht mehr im Turniersport einsetzbar und wir möchten sie so zeitnah wie möglich in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschieden.
Der Kauf eines neuen Voltigierpferdes ist unumgänglich um die bestehenden Gruppen der Voltigierabteilung weiterführen zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, einen Teil des Geldes für die Anschaffung eines neuen Voltigierpferdes über das Crowdfunding zu finanzieren. Wir hoffen dabei auf Unterstützung durch Vereinsmitglieder, Eltern und aktive Voltigierer, die unter ihren Verwandten und Freunden möglichweise noch weitere Unterstützer werben können. Außerdem wenden wir uns natürlich an alle, die den Voltigiersport in Sprakel zukunftsfähig machen wollen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung dieses Projektes ermöglichen Sie es vielen Kindern und Jugendlichen weiterhin den Sport mit dem geliebten Partner Pferd kostengünstig ausführen zu können. Weiterhin unterstützen Sie damit unser langjähriges Anliegen, unsere älteren Pferde gesund in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden zu können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für den Kauf eines neuen Voltigierpferdes eingesetzt und sofern noch Geld vorhanden ist, in die Ausstattung (Trense, Sattel, Voltigiergurt, etc.) des Pferdes investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?
RFV Münster Sprakel e.V.

Hinter dem Projekt steht die Voltigierabteilung des RFV Münster Sprakel e.V., gemeinsam mit den Voltigierer:innen, deren Eltern und Angehörigen, dem Vereinsvorstand und den Vereinsmitgliedern.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

RFV Münster Sprakel e.V.
Dr. Antje Herbst
Dauvemühle 59a
48159 Münster
Deutschland

Project-ID: 24852