Verschönerung Behindertentoiletten

Heimatverein Varrigsen

Nach Fertigstellung des barrierefreien Toilettenanbaues am Dorfgemeinschaftshaus haben viele Mitbewohner unseres Ortes sich eine schönere Gestaltung gewünscht. Diese sollte ähnlich wie unsere bemalte Trafostation vor dem Dorfgemeinschaftshaus sein.
750 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.675 € von 1.500 €
22 Unterstützer
111 Prozent

Über das Projekt

Nach Fertigstellung des barrierefreien Toilettenanbaues am Dorfgemeinschaftshaus haben viele Mitbewohner unseres Ortes sich eine schönere Gestaltung gewünscht. Diese sollte ähnlich wie unsere bemalte Trafostation vor dem Dorfgemeinschaftshaus sein. Gerne soll dies durch die Künstlerin Frau Merten-Laqua aus Neuhof/Lamspringe gestaltet werden. Die Fotos zeigen die Arbeiten bzw. Verschönerungen der Künstlerin.

Finanzierungszeitraum:
21.12.2020 - 20.03.2021
Realisierungszeitraum:
März 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Nach Fertigstellung des barrierefreien Toilettenanbaues am Dorfgemeinschaftshaus haben viele Mitbewohner unseres Ortes sich eine schönere Gestaltung gewünscht. Diese sollte ähnlich wie unsere bemalte Trafostation vor dem Dorfgemeinschaftshaus sein. Gerne soll dies durch die Künstlerin Frau Merten-Laqua aus Neuhof/Lamspringe gestaltet werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Verschönerung unseres Dorfgemeinschaftshauses. Gemeinsam möchten wir das Leben unseres Ortes malerisch darstellen lassen. Zielgruppe sind die Bewohner und Freunde des Ortes. Lasst uns gemeinsam unser Dorfgemeinschaftshaus als Mittelpunkt unseres Dorfes schöner machen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Dorfgemeinschaftshaus ist Mittelpunkt unseres Dorfes. Es wird für viele verschiedene Veranstaltungen genutzt.

- Jahreshauptversammlungen
- Rommé und Skat Turnier
- Maifeier
- Kirchenfest
- Fußballturnier
- private Geburtstage oder Feiern (zur Miete)
...

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird Frau Merten-Laqua alle drei Wände zusammen für ein Honorar von 1500 Euro verschönern. Es soll eine Bemalung werden, welche das Leben unseres Dorfes künstlerisch darstellt. Sie möchte dabei bestimmte Elemente wie z. B. Holzfachwerk sowie die große Auswahl der Bepflanzungen hier im Ort verarbeiten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Heimatverein Varrigsen

Hinter dem Projekt steht der Heimatverein. Projektinitiator ist Hans Werner Raabe.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Heimatverein Varrigsen
Hans-Werner Raabe
Am Brinkfeld 7
31073 Delligsen
Deutschland

Project-ID: 15366