Umrüstung der Flutlichtanlage des ESV Penzberg e.V. auf LED

ESV Penzberg e.V.

Umstellung von alter, stromfressender Flutlichtanlage auf neue, stromsparende LED-Beleuchtung auf dem ESV-Gelände. Zukünftig Blendfreiheit für Anlieger bei gleichzeitig optimierter Ausleuchtung des Spielfeldes und der Trainingsbereiche.
4.904 € Unterstützung durch Ihre Bank!
10.108 € von 10.000 €
13 Tage
67 Unterstützer
101 Prozent

Über das Projekt

Der ESV Penzberg will seine energieintensive Flutlichtanlage durch eine moderne LED-Beleuchtung ersetzen, mit der er gleichzeitig bis zu 70% Strom einsparen kann. Dies geschieht bei gleichzeitiger optimaler Ausleuchtung des Spielfeldes und der Trainingsplätze, so dass zukünftig auch sichergestellt ist, dass die Anlieger nicht durch die Beleuchtung geblendet werden. Durch Ihre Spende können Sie zum Gelingen beitragen.

Finanzierungszeitraum:
01.06.2022 - 28.08.2022
Realisierungszeitraum:
September/Oktober 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Betrieb der alten Flutlichtanlage ist sehr energieintensiv. Zudem ist die Ausleuchtung des Spielfeldes gemessen an dem, was heute technisch möglich ist, nur bedingt zufriedenstellend. Hier bietet eine moderne LED-Beleuchtung die Möglichkeit, bis zu 70% Energie einzusparen, da die Module wesentlich weniger Strom verbrauchen, länger haltbar und nicht so empfindlich sind, wie die bisherigen Halogenlampen. Das führt zu einer hohen Kostenersparnis. Auch bietet die neue Anlage die Möglichkeit, im Trainingsbetrieb gegebenenfalls nur genutzte Teilbereiche des Trainingsgeländes zu beleuchten und somit zur Einsparung beizutragen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Im Grunde sind es drei Ziele, die der ESV Penzberg realisieren möchte:
1. Einsparen von Energie und damit Kosten
2. Optimierung der Beleuchtungssituation auf dem Spielfeld und den Trainingsbereichen
3. Erreichen der Blendfreiheit, so dass die Anlieger nicht durch grelles Licht belästigt werden, und dadurch wieder Nutzung des gesamten Vereinsgeländes (Letzteres war bisher nicht immer sicherzustellen, weshalb das Landratsamt Weilheim-Schongau den Betrieb der Flutlichtbeleuchtung am unterhalb der Fischhaberstraße gelegenen kleinen Trainingsplatz untersagt hat.).
Die Anlage kommt allen Jugend- und Senior(Inn)en-Mannschaften des ESV zugute, die abends spielen und/oder trainieren müssen, wenn das Tageslicht nicht mehr ausreichend ist.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung kommt dem ESV Penzberg und allen seinen Jugendlichen, wie auch Erwachsenen zugute, die mit Freude dort Fußball spielen. Sie entlastet den Verein finanziell. Die Maßnahme wird durch den Bayerischen Landessportverband (BLSV) und das Bundesministerium für Umwelt (BMU) zu gesamt 55% bezuschusst. Stand jetzt muss der ESV 45% der Kosten selbst tragen. Durch eine Spende ab € 5,- tragen Sie dazu bei, diesen Anteil nahezu zu halbieren und damit den Verein wesentlich zu entlasten. Auf Wunsch kann Ihnen bei Spenden von über € 200,- eine Spendenquittung ausgestellt werden. Bis € 200,- gilt der Überweisungsbeleg als Spendennachweis.
Die Sportvereine der Stadt, wie der ESV Penzberg, sind wichtiger Bestandteil des Kultur- und Sportlebens und fördern die Gesundheit des Einzelnen, wie auch das Gemeinschaftsleben. Deshalb ist dem ESV auch die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung verringert sich der durch den ESV aufzubringenden Eigenanteil an den Kosten für die Umrüstung um fast die Hälfte.
Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, werden wir das überschüssige Geld ebenso in die Verringerung der Eigenleistung stecken. Im Falle einer über den Eigenanteil hinausgehenden Unterstützung wird der Verein das überschüssige Geld zur Tilgung des Darlehens verwenden, mit dem er den Kauf des eigenen Vereinsgeländes von der Deutschen Bahn finanziert hat.

Wer steht hinter dem Projekt?
ESV Penzberg e.V.

Hinter dem Projekt steht der Vorstand des ESV Penzberg e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

ESV Penzberg e.V.
Michael Kügler
Kapellenwiese 17
82377 Penzberg
Deutschland

Project-ID: 18802